Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Polli.TORSTEN


Free Mitglied, Duisburg

DER ABEND UND DAS LICHT

Kameramodell Canon EOS 50D
Firmware Firmware Version 1.0.3
Name des Besitzers T.N
Aufnahmemodus Blendenautomatik
Tv (Verschlusszeit) 1/1000
Av (Blendenzahl) 5.6
Messmodus Mehrfeldmessung
Filmempfindlichkeit (ISO) 160
EF-S17-85mm f/4-5.6 IS USM
Brennweite 61.0mm

http://home.fotocommunity.de/polli

Kommentare 6

  • Andi Panella 10. März 2009, 15:23

    Ich finde den Bildschnitt und die Farben in Ordnung.
    Im Gegensatz zu Bernd weiter oben finde ich aber dass eine der beiden Blüten eine Schärfe benötigt die richtig knallt... So eine Schärfe hat leider keine der Blüten.
    Gruß Andi.
  • ritschiie 10. März 2009, 13:39

    ich glaube beides hat was, so wie es ist das Foto wäre abe auch mit einer einzelnen gut geworden.
    mir gefällts
    LG
  • Birgit und Franz-Josef Droste 22. Februar 2009, 14:12

    Ich find es gerade gut, dass die vordere Blüte scharf ist und man die hintere verschwommen sieht. Ich mag das sehr, besonders vor diesem Licht.
    Gruß Birgit
  • bernd reinhold müller 22. Februar 2009, 12:40

    hat was geisterhaftes,auch die fehlende schärfe paßt dazu. bernd
  • Ralf Conrads 31. Januar 2009, 17:09

    Ja, hat was, ich hätte mich aber auf eine Pflanze konzentriert.
  • Micha HVP 30. Januar 2009, 9:10

    Sehr schöne Aufnahme. Ich liebe das Abendrot hinter Umrissen von Gegenständen oder Pflanzen. Klasse gesehen.
    Gruß Micha