Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dennis K..


Free Mitglied, Rheinfelden

.

Ich, ich warte auf den Tod
der mich rettet in der Not
und befreit von aller Qual
Ich sehe in Dunkelheit ein Licht
will ein Lächeln im gesicht
bis zum letzten Abendmahl
Ich habe meinen Sinn verloren
bin zur falschen Zeit geboren
und der Weg ist mir zu weit
Am Tag als meine Seele starb
und es keine Hoffnung gab
war ich schon Vergangenheit

In Anlehnung an MANTUS

Kommentare 2

  • Mandy Privenau 22. August 2004, 18:26

    boah. der text und dann diese spitz zu einem hinlaufenden ausgerichteten patronen...geilgeil
    nur unten ein wenig mehr platz würd m,ir besser gefallen

    greetz Mandy
  • Annie Bertram 17. August 2004, 7:20

    Ein sehr bedrückendes Bild...dadurch das es nur in s/w gehalten ist...wirkt es noch nüchterner....wie die Realität.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 380
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz