Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

AnikaVera Krack-Schumann


Free Mitglied, Saarbrücken

Das Ungeheuer von Dudweiler

Fotografin: Anika

Kommentare 6

  • Marco Rakowski 11. Dezember 2001, 15:46

    Ohh ein süßer Goldhamster. sieht klasse aus wie sich das pfötchen spiegelt.

    Gruß MARCO
  • Gerhard Brandstetter 9. Dezember 2001, 21:36

    Und das mir - ausgerechnet so ein gefährliches Raubtier - dabei habe ich selbst seit meiner Schulzeit den Spitznamen "Hamster".
    Aber ich mag diese Viecher wirklich - hatte selbst zwei davon, ganz zutraulich und neugierig.

    Neugierig wirkt dein Hamster auch - sehr sogar. Ein kleines lob dafür, daß man das auch sieht. Ja, das ganze Bild ist toll - scharf und tolle Farben.
    Freut mich, daß ich das sehen darf.

    Liebe Grüße,
    Gerhard
  • Franz Schmied 9. Dezember 2001, 17:55

    Riesig-Pelzig-Neugierig!
    Und wie heist er wirklich?
    Ein hübscher kleiner Goldhamster!
    herzliche Grüsse-franz
  • Hans-Detlev Kampf 9. Dezember 2001, 17:33

    Hallo Anika u. Vera,
    es ist wirklich ein süßes Ungeheuer.
    Das Foto gefällt mir gut.
    Gruß Detlev
  • Wolfgang Wiesen 9. Dezember 2001, 17:21

    Huuuch - ein Saarhörnchen! Sehr selten und toll getroffen.
    Gruß, WW
  • AnikaVera Krack-Schumann 9. Dezember 2001, 17:12

    Liebe Anika,

    ein gutes Foto, die Tätzchen sehen so süß aus, ganz zart.
    Und wie der in die Linse guckt,süß.

    Gruß Vera

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 415
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz