Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

renate kellers


Free Mitglied, mönchengladbach

Kommentare 3

  • Rheinbild 13. Oktober 2013, 14:24

    Aus dieser Perspektive sieht die Brücke ganz schön gewaltig aus.
    LG
    Rheinbild
  • renate kellers 13. Oktober 2013, 9:41

    wir sind die Elbe runtergefahren bis zum Elbsandsteingebierge. Es waren auf der ganzen Strecke noch die Schäden des Hochwassers zu sehen.
    Ich freue mich das das bild gefällt
    lg Renate
  • klaus engler 13. Oktober 2013, 9:30

    Sehr schöne Fotoperspektive der Brücke "Blaues Wunder" in Dresden. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Arbeit die Erbauer in die Metallkonstruktion gesteckt haben.
    Sind denn die Hochwasserschäden im Bereich der Uferböschungen beseitigt? Nach der Flut 2013 sah es ja rund um die Brücke schlimm aus.
    Noch einen schönen Sonntag und viele Grüße.
    Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner städte
Klicks 154
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 30.0 mm
ISO 100