Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernard Werder


Free Mitglied, Udon Thani

Das Ende des Hopewell Projektes oder Bangkoks Stonehenge

Aufgenommen auf einem Pfeiler. Blick gegen einen der geplanten Bahnhöfe und gegen Morchit. Das Hopewell Projekt war von Anfang eine gigantische Fehlplanung. Durch fehlende Gesamtplanung und Korruption wurde das Projekt 1998 beendet.

Kommentare 2

  • Pfriemer 25. Oktober 2013, 12:42

    Das skurrile daran: Derjenige, der diesen Megaschaden für die thailändischen Steuerzahler verursacht hatte, kassiert jetzt nochmal, indem er nach Schmiergeldzahlungen die Abrissfirmen beauftragt. Gut dass das hier mal gezeigt wird, Gruß Wolfgang
  • Cecile 21. Oktober 2013, 10:07

    Ja schade, da sieht man mal, wie Geld verschwendet wird. Aber das ist nicht nur in Bangkok so ......
    Beni, geht's euch gut ?
    LG E.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Bangkok
Klicks 729
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 22
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 18.0 mm
ISO 800