Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brummbeer


Free Mitglied, Hamburg

Da kommt der Große

Seeadler...noch weit weg, aber ich bin am üben!

Und mit einem 105mm Objektiv geht es nicht größer und BEA ist noch kein Thema für mich!

Nindorf Flugshow

Kommentare 3

  • Homa 2. Juni 2011, 9:12

    Das sieht doch schon recht gut aus, den Adler hast Du gut erwischt. Den Tipps von Karo kannst Du vertrauen, sie ist Expertin, kennt sich mit Greifvogel-Flugaufnahmen bestens aus. Je nach Aufnahmewinkel solltest Du s auch mal mit 1/1000 oder 1/1200 versuchen. OK ich weiß, dann reicht meistens das Licht nicht aus, da hilft nur ein lichtstärkeres Objektiv, etwa das Sigma 70-200, 2,8. Zur Not gehts auch über 800 ISO, das trägt allerdings wenig zur Bildverbesserung bei.
    LG Homa
  • Mathias Schmitt1985 10. Mai 2011, 22:20

    Klasse den Moment festgehalten, gefällt mir!

    LG Mathias
  • Karolina Gasteiger 5. April 2011, 13:58

    der seeadler ist scharf, der hintergrund erträglich. könnt man schon was drauß machen. ausbaufähig. ich würd dir raten dich mit einem bearbeitungsprogramm zu zulegen, oder ein objektiv mit größerer brennweite. ;-)
    lg karo

Informationen

Sektion
Klicks 315
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 105.0 mm
ISO 800