Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ed. S.


Free Mitglied

Cross Country

Fuji FinePix 4900
Automatik,makro,aus der hand

Kommentare 15

  • Inna Lorenz 21. Oktober 2005, 19:12

    wusste gar nicht, dass man Schneken so ästetisch darstellen kann.Schön und sehr gut finde ich die Drehung des Kopfes, dadurch wird die Dynamik, die das Schnekenhaus durch seine Windungbesitzt aufgegriffen und fortgesetzt.Tolles Bild!
  • Uwe Küchler 16. Juli 2001, 0:31

    Der Blickwinkel ist toll! Und das "Halbprofil" mit dem kompletten Haus und einiger Tiefenschärfe ist auch gelungen. Entgegen anderer Meinungen stört mich jedoch der überhelle Hintergrund. Und der Weißabgleich hat auch einen Blaustich ins Bild gebracht.
  • Thomas Kienzle 15. Juli 2001, 22:51

    -> und ab in den fundus hoffe ich :)
  • Patrick Blase 9. Juli 2001, 19:28

    Hi Edmund,
    gelungene MAkroaufnahme besonderst schön ist der Kontrast zwischen der Schnecke und dem Asphalt.
    Grüsse sendet
    PAtrick
    PS.
    Zu den Glühwürmchen... ihr habt echt soviele von den kleinen Gesellen, da muss ich mal Urlaub machen.
    Stativ benutzte ich keines, war schon ne kleine Aktion das Würmchen hatte sich auf einem Ast an der Böschung niedergelassen.
    Aber die Mühe hatte sich gelohnt.
  • Dieter (Frog) Henkel 2. Juli 2001, 0:30

    In Niederösterreich fand dieses Wochenende das 24 Stunden Schneckenrennen von Herrenbaumgarten statt. Das gab es sicher ein Fotofinish.... :-)
  • Ed. S. 1. Juli 2001, 23:10

    @All: Danke, es freut mich das es euch gefällt.
    @Frog: Hast vollkommen recht, eben deswegen habe ich später bei diesem motiv das mitziehefekt geübt. ;-)
    @Axel:ja das ist eine digitalkamera, mehr unter:
    www.digitalkamera.de
    Gruß Edmund.
  • Georg Zemanek 1. Juli 2001, 23:04

    Von wegen, scharfstellen kein Problem!
    In dem Makro-Format brauchst Du enorm viel Licht oder die Zeiten werden so lang, dass Du schon wieder Bewegungsunschärfe bekommst. Und wenn sie irgendwo Schatten sehen, dann bewegen sie sich schutzsuchend dorthin.
    Tiefenschärfe ist auch ein Problem, das hier sehr gut gelöst ist! Und der helle Hintergrund verleiht dem Bild was Geheimnisvolles...
  • Stefan Garbe 1. Juli 2001, 22:44

    schönes Foto - gefällt mir
  • Axel Bückert 1. Juli 2001, 15:59

    Klasse Aufnahme! Ist das eine Digitalkamera?
  • Ingrid Mittelstaedt 1. Juli 2001, 15:22

    Eine schöne Aufnahme einer Weinbergschnecke!
  • Karl Vock 1 1. Juli 2001, 13:17

    ein sehr gute und nicht alltägliche kameraperspektive
  • Helmut Stark 1. Juli 2001, 10:39

    Hoffentlich geht der Schnecke nicht der Schleim aus bis zu nächsten Tanke. Bei der langen Strecke.
  • Rudolf Kellenberger 1. Juli 2001, 8:33

    Ein Superfoto
    Gruss Rudolf
  • Dieter (Frog) Henkel 1. Juli 2001, 3:48

    Da hat man mit dem Scharfstellen sicher keine Probleme :-)
    Coole Perspektive und gut gewählte Tiefenschärfe.
  • Rafal Kedziorski 1. Juli 2001, 2:58

    sehr schöne aufnahme.

    gruss
    Rafal