Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingo Essler


Free Mitglied, Brühl

BUNDESPOLIZEI

Dein Freund und Helfer zu Lande, zu Wasser, und eben auch zu Luft!

Kommentare 9

  • Ingo Essler 5. August 2014, 23:10

    Ja, danke, ich habe es gecheckt... Graufilter muss her!
  • Susanne Schmidt 10. Juni 2014, 1:19

    Mir gefällt die Aufnahme des Pirols vor dem strahlend blauem Himmel

    Kleiner Tipp: Graufilter oder Belichtungszeit 1/125

    Lässt den Hauptrotor dynamischer Wirken
  • Ingo Essler 12. April 2014, 13:18

    Hier der Deppenmodus:

    A - Zeitautomatik
    ISO-Automatik mit Mindestverschlusszeit 1/60 oder 1/125sek oder 1/250sek (Depp 1, Depp 2, Depp 3)
    6400 ISO Maximalvorgabe
    -1/3EV
    AF Automatik mit einem Sensor oder einem 3x3-Feld normalerweise Mitte oder über Joystick vorgewählt.
    Oder AF-Servo bei flotten Motiven, meist mit "Depp 3"

    Vorteil: Viele brauchbare Fotos.
    Nachteil: Nicht IMMER die beste Wahl.
    (Und man wird faul!)

    Gruss

    Ingo





  • Bernd Junge 12. April 2014, 13:18

    OK, dann kann ich es nachvollziehen. Bei Aufnahmen von Jets bevorzuge ich auch kürzere Belichtungszeiten, weil man bei 1/500 sek oder länger doch schnell mal Unschärfen reinbekommt.
  • Ingo Essler 12. April 2014, 13:03

    Hallo Bernd

    Der "Deppenmodus" ist eine besondere Kameraeinstellung.
    Den benutze ich gerne bei flotten Objekten, bei wenig Licht, bei Action quasi, um immer ein brauchbares Ergebnis zu erhalten.
    Ziel der Fotoaktion waren flott landende Düsenjäger,
    die nunmal gar keine Rotoren haben.
    Der Heli kam dann zufällig als "Beifang" daher.
    Blende 9 oder 11 wäre sicher gut gewesen.
    Weder bin ich beleidigt, noch möchte beleidigen.
    Die Kritik war ja angemessen.
    Klarstellung "Deppenmodus" ist meine Grundeinstellung.
    90% mache ich im diesem Modus.

    Gruss

    Ingo


  • Bernd Junge 12. April 2014, 12:25

    Guter Bildschnitt und gute Schärfe. Allerdings geht es mir auch so, dass ich den Bildeindruck durch die kurze Belichtungszeit etwas zu statisch empfinde. Man muss Leute, die dezent kritische Anmerkungen machen, deshalb nicht gleich als Deppen bezeichnen. Was wäre denn an Blende 9 so schlimm gewesen? Es ist ja kein Portrait, bei dem man das Objekt vom Hintergrund freistellen muss. Aber bei einer Belichtungszeit von 1/500 sek wäre der Rotor verwischter und der Bildeindruck dynamischer geworden. Das muss man sagen dürfen ohne deshalb gleich beleidigte Reaktionen auszulösen.
  • Ingo Essler 10. April 2014, 19:02

    Hallo vitagraf

    Ich sag doch... immer schön im Deppenmodus....

    Bei dem Wetter hätte man dann schon einen Graufilter drauf packen müssen, oder aber Blendenloch zu.

    Gruss

    Ingo
  • vitagraf 10. April 2014, 18:36

    Gute Aufnahme, aber 1/1250s zu kurz für etwas mehr Dynamik.
  • Dennis1408 10. April 2014, 14:42

    Sehr geile Aufnahme!!!
    Habe ich heute leider bei weitem nicht so gut hinbekommen.

    Gruß Dennis

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Mobiles
Klicks 550
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 200.0 mm
ISO 100