Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Björn Goldhausen


Free Mitglied, Ettinghausen

brennender See

Die Aufnahme entstand am vergangenen Sonntag, dem 18.09.2005 kurz vor Sonnenaufgang auf einer Anhöhe oberhalb des Seees bei Hahn. Der See versteckt sich unter dichtem Seerauchen. Die Lufttemperatur lag kurz vor Sonnenaufgang bei 0° (am Erdboden bereits Frost bis -4 Grad). Der nahegelegene See weist zur Zeit aber noch eine Wassertemperatur von rund 15 Grad auf, was zum, für die Jahrszeit obligatorischen Seerauchen führte. Nebel an sich war an diesem Morgen kein Thema. Die Sichtweiten lagen bei 50km und mehr.

Aufnahmeort: Hahn am See/Westerwald
Kamera: EOS 20D
Objektiv: Tamron 28-75DI
Technik: DRI

lg Björn

Kommentare 3

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 342
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz