Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mike C. B.


Free Mitglied, Albstadt

Bomber B 17 G

Dieses Flugzeug Wrack liegt vor Calvi auf Corsika in 28m

Kommentare 8

  • christian zappel 11. Juni 2012, 22:16

    Klasse Foto, durch den ungewöhnlich großen Abstand zum Motiv zeigst Du in Kombination mit dem Taucher wunderbar die Größenverhältnisse. Da hattest Du zugleich eine tolle Sichtweite....gefällt mir sehr gut

    VG
    christian
  • JoergMenge 11. Juni 2012, 22:02

    Eine gelungene Wrackaufnahme wobei die Größe des Bomber durch den Taucher erst so richtig klar wird.
    Gefällt mir
    Gruß Jörg
  • Olaf Haedicke 11. Juni 2012, 21:58

    Super wie die Bildstimmung rüber kommt!!! Technisch Topp, Bildaufbau perfekt. Schön auch Deine Tochter platziert. Gefällt mir super, könnte ich mir gut als Poster vorstellen.

    Gruss Olaf
  • Thomas Tetzner 11. Juni 2012, 10:08

    Für mich auch eine gelungene und stimmungsvolle Wrackaufnahme. Der Clou ist der Grössenvergleich durch den gut positionierten Taucher. Super!
    Gruss
    Thomas
  • raimund paris 11. Juni 2012, 8:52

    Ein klasse Bild.
    Sven hat bereits alles geschrieben, tolle Sicht und Bildaufbau und der Taucher bringt einen guten Größenvergleich.
    In Groß wirkt das Bild bestimmt richtig gut,

    viele Grüße, Raimund
  • scubaluna 11. Juni 2012, 7:40

    Das ist ein echter Brocken den du gut in Szene gesetzt hast. Toll dass nur ihr nur zu zweit vor Ort sein konnten. Spannend wäre auch ein tieferer Kamerastandpunkt. Kenne auch ein Wrack auf Elba, doch das ist dann schon viel kleiner (Cessna).

    Gruss scubaluna
  • Sven Hewecker 11. Juni 2012, 7:39

    Das Bild ist etwas klein, um die Stimmung gut zu transportieren. Eine größere Abbildung würde die Weite und den stimmigen Tiefenverlauf im Bild noch besser rüber bringen. Die diagonale Ausrichtung des Fliegers und die guten Sichtverhältnisse, sowie die Ton in Ton- Gestaltung überzeugen- wie gesagt ( geschrieben ) etwas größer darf´s schon sein ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • cirrus56 10. Juni 2012, 22:34

    Fantastisch ausgeleuchtet in dieser Tiefe.

    lg Gunther