Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Laura Ge


Free Mitglied

Kommentare 1

  • Jürgen Hanke 12. März 2014, 11:01

    Warum in SW?
    Blumenfotos leben von der Farbe. Dein Foto wirkt flau und kontrastarm. Durch die hohe ISO ist ein starkes Rauschen entstanden. Auch wäre hier ein Hochformat günstiger gewesen.

    Mein Tipp: Wenn du Blumen in der Wohnung fotografieren willst, dann sorg für besseres Licht und einen kontrastfarbenen Hintergrund. Ganz gut gehts in der Nähe vom Fenster oder im Wintergarten (falls vorhanden). Nimm eine niedrige ISO und eine kleinere Blende zur Erhöhung der Schärfentiefe. Da es in der Wohnung windstill ist, spielt die Belichtungszeit keine Rolle. Wichtig ist ein stabiles Stativ.

    Gruß
    Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 217
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 155.0 mm
ISO 3200