Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ortwin Khan


Complete Mitglied

Blauring-Oktopuss

Lembeh Strait 2013

Kommentare 8

  • uhunachdemwaldbrand 28. August 2014, 17:47

    naja
    mit dem leben spielen will ja keiner, oder ?

    feine ablichtung

    lg
    christian
  • L.O. Michaelis 15. März 2014, 0:12

    Erst mal Glückwunsch zur Sichtung und natürlich auch zum Bild.
    Ich finde die Vignette hier gut gesetzt, um den Oktopus zu betonen. Da die Tarnung gewohnt gut ist, würde zu viel Hintergrund nur ablenken.
    Die Farben sind hier auch sehr harmonisch!
    Gruß
    Lars
  • Mario Hallbauer 12. März 2014, 17:45

    Feiner Blauring, hier bin ich ganz bei Sven...
    LG Mario
  • Hans J. Mast 12. März 2014, 11:09

    Die stimmige Komposition aus Licht und Schatten lässt erahnen, wie gut getarnt der kleine Giftzwerg sich hier im Gelände bewegt.
    VG
    Hans
  • scubaluna 12. März 2014, 7:36

    Jetzt auf Augenhöhe. Gefällt mir gut und hier habe ich nicht gegen die dunklen Ecken, da sie nicht aufgesetzt wirken.

    LG Reto
  • Sven Hewecker 12. März 2014, 7:25

    Gelungene Präsentation... wobei mir der Kollege auch ein wenig blass erscheint ... was aber wiederum ein Zeichen dafür ist, dass Du ihn nicht zu sehr bedrängt hast, denn meines Wissens nach, werden die blauen Ringe nur intensiver, wenn sich der kleine Racker bedroht fühlt. Von daher also Daumen hoch, für Deine konservative und empathische Herangehensweise, an dieses Motiv ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • Claudia B71 12. März 2014, 7:02

    Den hast du was Nähe, Schärfe und Performance anbelangt, sehr schön erwischt. Mit der Vignettierung kann ich mich irgendwie noch nicht so richtig anfreunden. An den Ecken ist es mir zu schwarz und direkt an den Octopus Armen selbst zu hell, dort kann man den Übergang kaum ausmachen, da fehlt der Kontrast. Eventuell lohnt es sich, Zeit zu investieren in eine gleichmäßige Abdunkelung des gesamten Hintergrundes? Aber nur so eine idee.

    Lg
    Claudia

    PS: die Ringe sind nicht blau genug, da fehlt eindeutig der Alkohol. ;)
  • Roland Sax 11. März 2014, 23:10

    schön eingefangen, den kleinen Giftzwerg. Die Fokussierung des Lichts gefällt ebenso. Die Komposition hätte vielleicht etwas interessanter gestaltet werden können, als die hier gewählte Seitenansicht, zentriert in der Bildmitte.
    lg roland

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Gangga + Lembeh
Klicks 357
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv AF-S Micro Nikkor 60mm f/2.8G ED
Blende 32
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 60.0 mm
ISO 200