Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
315 6

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Betrachtungen

Besucherin betrachtet ein Bild von Paul Klee das den Maler Oskar Schlemmer zeigt, der ein Bild von Paul Klee betrachtet. Die Betrachterin hat unwillkürlich die gleiche Pose angenommen, wie der abgebildete Maler Oskar Schlemmer.
Diese Motivstaffelung reizte mich.
Canon Powershot G3. Exifdaten im Bild.

Kommentare 6

  • JOchen G. 31. Juli 2003, 17:14

    @Thilo,
    hattest Du denn einen Spachtel, sie wieder heil von der Decke zu bekopmmen?
    Klasse Motiv.
    Bin gespannt, ob sie in der Oper auch die 17m Deckenhöhe schafft ;)
    Rest ist klar!!
    LG
    JOchen
  • JOchen G. 30. Juli 2003, 15:21

    Liebe Marina,
    Danke!
    Sieh Dir mal auf unserer Homepage den Spielplan ab Oktober an: es lohnt sich zu kommen. Und eine Unterkunft habt Ihr zu den Karten auch bei mir.
    LG
    JOchen
  • JOchen G. 30. Juli 2003, 10:26

    @H-J,
    schade.
    Ich dachte die Photographie und die FC seien eine Schule des Sehens!
    LG
    JOchen
  • Studio Trau.TV 30. Juli 2003, 10:23

    @JOchen
    so, ich hab mir jetzt eine von meinem Arbeitskollegen ausgeliehen (OK, ist nur eine von APollo Optik - aber die sollen ja kostenlose Brillen anbieten, denen man es nicht ansieht ;-) ).
    Hat aber keine Wirkung gezeigt. Ich sehe auf dem Bild des "Malers" lediglich ein paar Kleckse...
    Cu
    Hans-Jörg
  • JOchen G. 30. Juli 2003, 10:00

    @Hans-Jörg,
    mit Brille wärs Dir nicht passiert!
    Fielmann soll da ganz billige Gläser anbieten.
    ;)
    JOchen
  • Studio Trau.TV 30. Juli 2003, 9:52

    Hab ich´s mit den Augen?
    Wo ist da ein Oskar abgebildet?
    Cu
    Hans-Jörg