Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

P. Weiser


Free Mitglied, Sandhausen

Bertha-Benz-Fahrt 2008

oder: unterwegs im Ford T Speedster.

2. August 2008, kurz vor der "ersten Tankstelle der Welt" in Wiesloch.

EOS 400D. EF 100-400 L @ 100 mm. f 5,6. 1/160 sec. ISO 100.

Seit 1978 findet die Bertha-Benz-Fahrt statt, eine recht aussergewöhnliche Oldtimer-Veranstaltung. Dabei gedenkt man der legendären Fahrt der Gattin von Carl Benz am 5. August 1888 mit dem Benz-Patent-Motorwagen Nr. 3. Zusammen mit ihren Söhnen Richard und Eugen chauffierte sie das Gefährt hinter dem Rücken des Erfinders von Mannheim nach Pforzheim. Mit dieser ersten Fernfahrt bewies sie die Leistungsfähigkeit des ersten Automobils.

Die Stadt-Apotheke in Wiesloch wurde angefahren, um "Ligroin" nachzufüllen.

Die Urenkelin
Die Urenkelin
P. Weiser


Das Gefährt, in dem Bertha benz vor 120 Jahren diese Strecke fuhr, sah ungefähr so aus:

Kommentare 3