Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dirk Donner


Free Mitglied, Lichterfeld

Bergheider See

Der ehemalige Tagebau Klettwitz-Nord bzw. zukünftige Bergheider See soll bis 2007
geflutet sein und sich dann über eine Fläche von 332 ha erstrecken.
Der auf dieser Fläche abgebaggerte Ort Bergheide gab den Namen.

Nicht ganz 180°-Schwenk, aus elf Bildern in vier Stunden mit PicturePublisher zusammengefummelt.
Die Verkleinerung und Komprimierung auf FC-Größe ließ leider nicht mehr Details zu :-(


PS, wer keine Lust zum Selberscrollen hat:
http://www.dd-bilder.de/index.php?kat=landsch&subkat=lands&page=2&bildname=1160999394.jpg&pano=1

Kommentare 4

  • Dirk Donner 2. Juni 2005, 23:16

    @Klaus, erst mal Danke. Ja, die vier Stunden haben sich halt so ergeben. Geplant waren die bestimmt nicht :-)

  • Klaus Degen 2. Juni 2005, 10:53

    Für diese reine Handarbeit muß ich den Hut ziehen. Da ist PS doch eine große Erleichterung und man hat trotzdem noch die "künstlerische" Freiheit. Ehrlich gesagt hätte ich auch keine vier Stunden Zeit für ein Bild....

    lg Klaus
  • Dirk Donner 2. Juni 2005, 10:00

    Ja, der PicturePublisher ist eine schon etwas angegraute Bildbearbeitung (später von Corel übernommen).
    Das heißt: alles Handarbeit.

    Danke für das Lob ;-)
    mfg Dirk
  • Martina Cross 2. Juni 2005, 9:45

    klasse gemacht! picture publisher?? heisst das programm so?? musst du dann die einzelnen bilder mit der hand zusammen fuegen oder macht das das programm automatisch?
    auf jeden fall sauber gemacht!
    lg aus schottland
    m