Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Carpe Diem


Free Mitglied

Belangloses Bild einer mir unbekannten Londoner Dame

Kommentare 9

  • Carpe Diem 18. März 2004, 17:39

    Mathis,

    EBV. Fotografiert auf Dia (Provia100F o. 400F), gescannt und dann ein wenig rumgespielt ;-)
  • Guido Perl 27. Oktober 2003, 10:53

    very british !
  • Canvas-Art.de 26. Oktober 2003, 17:22

    Die Farben sind klasse... Das Bild sieht irgendwie aus, als ob es aus den 50ern stammt...
    Ich finde das total genial :o)))

    LG Wolle :o)
  • Katrin Adam 26. Oktober 2003, 14:52

    Mir gefallen die reduzierten Farben und die Kontraste.
  • Ewa S. 26. Oktober 2003, 13:40

    Momentaufnahme eines Strassenaugeblickes...
    Sehr schön.

    lg, Ewa
  • Carpe Diem 26. Oktober 2003, 11:39

    @ Peter
    psst!

    ...dasselbe habe ich bei dem Titel auch gedacht, ihn aber dann doch genommen....er klang einfach besser (künstlerische Freiheit oder so *g*).

  • Pit L. 26. Oktober 2003, 11:24

    Also, so ganz kann ich den Titel nicht glauben :-)
    Die Hassi zücken, um ein belangloses Bild zu fabrizieren, erscheint mir unwahrscheinlich. Außerdem ist ein Fehler drin. Wenn die Dame Dir unbekannt ist, kannst Du auch nicht wissen, ob sie Londonerin ist.
    Mein Vorschlag: "Fröhliche Dame in London"
    :-) Gruß Peter
  • Foto-Graf ICH 25. Oktober 2003, 22:25

    Du hast den Tag scheinbar gut genutzt, und die Dame hat ihn genossen! Ein schönes, leicht schräges Bild!
    Ganz nach meinem Geschmack!
    Gruß, ICH.
  • Harald Freis 25. Oktober 2003, 22:19

    Schräg ist Englisch und Englisch ist modern.
    :-))
    Gruss
    Harald

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner London
Klicks 1.450
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1