Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gabriele Z.


Basic Mitglied, NRW

Ausgedient

Lapadu August 2007

Kommentare 4

  • Günter K. 23. August 2007, 11:35

    Eigentlich der Idealzustand, ohne drängende Zeiger, die abgelesen werden wollen, mahnen vor zuviel oder zu wenig Druck, vor zuviel oder zu wenig Verbrauch. Sinnlose Dinge, die einfach da sein, wie in dem Fall kastriert, haben auch ihren Reiz, öffnen sachlich orientiertes Einbahnstraßendenken. Wie ein kleines Mahnmal, zeigt Vergänglichkeit, marode Abrissstimmung, erinnert an Geschäftigkeit, Betrieb, Leben auf eine eher trostlose Art und Weise. Wie durch einen Sonnenbrand auf weißer Haut die Stellung der zwei Anzeiger, erinnern an bessere Zeiten. Aber ein Unikat, das durch individuelle Gestaltung zu dem wurde, was es heute ist.
    Man könnte auch kreativ dazu sagen oder Randale. Je nach Sicht des Betrachters. Wir brauchen Anzeigen, im Auto, die lästigen Uhren, Eierkocher, Geschirrspülmaschinen, warum eigentlich. Manche haben sogar Stimmen, piepsen, quäken, schrill, werden bei Nichtbeachtung immer lästiger. Man fühlt sich förmlich umzingelt von diesen Helfern. Manchmal habe ich den Wunsch die Zeit einfach zu vergessen, die Zeiger (welche Wohltat gegen nervös blinkende Digitalanzeigen) auch abzureißen, zu sagen „ach, rutsch mir einfach den Buckel runter“. Zeit zu bremsen oder langsamer vergehen zu lassen wäre auch nicht schlecht. Angenehme Dinge auskosten, aber gerade irgend etwas in unserem Hirn lässt das gegenteilig, gegensätzlich erleben. Der Typ, der die Zeiger abriss, war ein Vordenker, ein Protestler, wie Schuppen fällt es einem von den Augen, ein Nonkonformist, ein Rebell, wahrscheinlich ein überall aneckender übrig Gebliebener 1968er. Ein stiller aber, eindringlicher Protest. Ich glaube, jetzt habe ich genug Quatsch geschrieben. Johhh
    Lg Günter
  • Alfons Fries 23. August 2007, 10:56

    Ein Motiv das auch ich fotografiert hätte!
    Auch der Bildschnitt ist gut!

    Gruß,
    Alfons
  • Ursula Theißen 23. August 2007, 10:43

    Schönes Detail!!
    LG Ursula
  • Tanja Engel 23. August 2007, 10:23

    "Maßlos'" schön!!!

    Gruß
    Tanja