Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Aufruf zum Projekt OHNE WORTE

Die Idee ist selbstverständlich nicht neu, auch in der FC klang sie schon mal an, aber sie wurde, soweit ich weiß,
nicht verwirklicht bisher. Dann wird es aber Zeit:

OHNE WORTE
Wenn Bilder miteinander reden..

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, das Foto spricht für sich, ein Bild das eine Geschichte erzählt....
all diese Weisheiten kommen jetzt auf den Prüfstand. Das Prinzip ist sehr einfach:
Ich veröffentliche ein Startfoto, welches hoffentlich eine klare Message enthält, und wer antworten will, tut dies, aber NUR mit einem Bild. Und schon ist die schönste Diskussion im Gange -alle antworten dem Bild, dem sie antworten möchten, Rückantworten gehen auch.. aber NUR mit einem Bild.
Ich finde das höchst spannend, und deshalb bin ich bereit, mich auch daran zu halten (wer mich Laberkopf kennt, weiß, dass das nicht einfach ist ;-)

Die folgenden Regeln sind kein Selbstzweck...sie sollen nur den Rahmen bieten und die größtmögliche Gelegenheit, um den EFFEKT, Bilder miteinander sprechen zu lassen, über Bilder mteinander zu sprechen, wirklich ungestört zur Entfaltung kommen zu lassen.
Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, Regeln zu umgehen oder schlicht zu missachten, es handelt sich ja auch um kein offizielles programmiertes Projekt, sondern um Subkultur. Aber: Anarchie ist freiwillige Ordnung ;-)

Hier sind die „Dogma“-Regeln für die Fotobeiträge (natürlich steht „das Foto“ für prinzipiell beliebig viele auch von einer/einem)

1.Das Foto sollte noch nicht in der FC hochgeladen sein.
2.Das Foto darf keinen Text enthalten...keine Schilder, nicht einmal einzelne Buchstaben, keine Beschriftung, keinen Titel außer „Antwort auf 000000“, also die Foto-ID und keinen Beitext außer dem Link mit dem jeweiligen Foto 000000, auf welches reagiert wird.
3.Das Foto soll KEINE Anmerkungen sammeln, solange das Projekt im Gange ist. Am einfachsten ist dies zu gewährleisten durch Hochladen ins Fotohome, falls vorhanden. Falls nicht (das „Mitreden“ soll NICHT auf zahlende Mitglieder beschränkt werden), werden die Hochladenden aufgefordert, Anmerkungen soweit möglich zu verhindern, zb durch Hochladen an abgelegen Orten der Fc [hihi] und den deutlichen Hinweis unter dem Foto „Projekt OHNE WORTE – bitte keine Anmerkungen“
4.Unter dem Startfoto (das ist noch nicht dieses hier! Sondern das unten verlinkte OHNE WORTE startfoto) werden alle Mitrede-Fotos von den Hochladenden verlinkt. Dort befinden sich also dann NUR Fotolinks, keine Kommentare.
5.Alle Fragen, Bemerkungen etc.zum GESAMTPROJEKT können hier unter diesem Foto gepostet und besprochen werden.

Wenn die „Unterhaltung“ ausplätschert, wird irgendwann das ENDE verkündet..oder falls 150 beiträge unter dem Startfoto verlinkt sein sollten, wird ebenfalls beendet oder fortgesetzt..DANN sind auch die OHNE WORTE-Regeln in diesem Bereich aufgehoben.

UND nun....los:

OHNE WORTE projekt-startfoto
OHNE WORTE projekt-startfoto
Holger Karl

Kommentare 3