Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg Rosenkranz


Free Mitglied, Seifersdorf bei Radeberg

Antelope Canyon Impression

Nach dem Triptychon gestern hier nochmal eine Einzelansicht.

Nikon F-601, Tokina AF 19-35, Fuji Sensia II 100, Stativ, Belichtungszeit 30 Sekunden.

Kommentare 5

  • Andy Spoerndle 22. April 2002, 8:04

    Tolles Bild. Bilder vom Antelope Canyon sind einfach immer wieder faszinierend.
    Gruss Andy
  • Indrani Novello 10. November 2001, 18:53

    @Jörg: wie schon angedeutet: als ich im Upper Canyon war, waren dort wirklich mehrere Dutzend Leute unterwegs; unter anderem ein Fotografen-workshop, die jeden ankeiften, der es wagte, ihnen vor die Linse zu laufen (nein, ich war nicht Teil der Gruppe, habe sie aber bei ein paar Fotos quasi als Schutzschild benutzt). Der Lower Canyon ist nur durch einen ziemlich schmalen, noch dazu steilen Einstieg zu erreichen, und auch innendrin muß man ein bißchen klettern und sich ab und zu mal längs drehen. Wohl nicht gerade ideal, vor allem für manche der Durchschnitts- Ami-touris...:-))
  • Jörg Rosenkranz 10. November 2001, 16:54

    @Indrani:
    Ich habe die Farben eigentlich nicht verstärkt. Das Dia war etwas überbelichtet, was natürlich das Scannen erleichterte (mein Scanner mag sehr dichte Stellen nicht). Dann habe ich Schwarz- und Weißpunkt gesetzt und den Gammawert etwas nachgeregelt und das war's.
    Im Lower Antelope Canyon waren wir nicht, sind also auch nur Durchschnittstouris ;-) Aber bei uns waren auch im Upper Antelope Canyon nicht so viele Leute unterwegs.
  • Indrani Novello 10. November 2001, 0:15

    Hab an genau der gleichen Stelle auch eins geknipst. Wir und tausend andere...;-)
    Hast du bei dem vorderen Felsen farblich nachgeholfen, oder kommt das intensive rot durch die lange Belichtungszeit? Oder liegt's an der Jahres- bzw Tageszeit?
    Ich finde, man kann sich nie sattsehen, an den Felsen dort. Warst du auch im Lower Antelope Canyon? Da waren bei meinem Trip deutlich weniger Leute unterwegs, außer uns nur noch 3 oder 4 andere; ist wohl schon zu abenteuerlich für die meisten Touris....
  • Wilfried Krüger alias Willivision 9. November 2001, 18:52

    Da kann ich mich echt dran begeistern. Schöne Farben, Kontraste wie aus dem Bilderúch und auch noch ein interessanter Bildausschnitt.
    Also ich finde es SPITZE !

    Gruß

    Wilfried