Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas Schröder


Free Mitglied, Meiningen

An alle Planzenkenner ! Wie nennt man diese Blume?

Ich hab sie an einer Friedhofmauer gesehen. Sie hat in der untergehenden Sonne herrlich geleuchtet. Canon EOS 5 28-80 Zoom Fiji Sensia 100

Kommentare 7

  • Sabine Kuhn 9. Oktober 2001, 18:34

    Hallo, Andreas,
    Claudia ist firm und hat völlig recht. Wenn Du großes Glück hast, kannst Du zu passender Jahreszeit unter den Achseln Brutzwiebeln finden, die sich zum Weiterkultivieren eignen. Leider ist diese Zeit lange vorbei, aber Dein Trio steht gut in der Sonne. Würde mir persönlich noch besser gefallen, wenn links ein ganzes Stück beschnitten und doch ein wenig unscharf nachmaskiert wäre. Aber, natürlich, Ansichtssache ;-))
    Übrigens: Lilien kann man auch gut in tiefen Terracotta-Töpfen zur Geltung bringen. Vorteil: Sie können immer ins rechte Licht gesetzt werden, gerade da, wo man/frau es haben möchten.
    Flexible Grüße und Dank an Claudia, die nun viel schneller mit der Aufklärung war
    Sabine
  • Andreas Schröder 9. Oktober 2001, 17:11

    Danke für die Hilfe nun kann ich sie in meiner Dia-Liste richtig bezeichnen

    Andreas
  • Christian Pichler 9. Oktober 2001, 11:43

    @ Claudia & Caroline: Ist es die, die ich unter dem Namen "Feuerschwertlilie" kenne?
    Christian
  • Caroline B. 9. Oktober 2001, 10:55

    Stimmt.........Fezerlilie!
    lg
    c.
  • Christian Pichler 9. Oktober 2001, 10:36

    Sieht aus wie eine Schwertlilie - aber ganz sicher bin ich mir nicht!

    Christian
  • Ute Allendoerfer 9. Oktober 2001, 10:33

    das ist vermutlich eine Lilienart.. aber welche.. keine Ahnung.. wart mal ab.. hier gibt es einige Spezialisten.. die werden dir ohne ein *vermutlich* antworten können..
    du magst recht haben.. dias viele schwören drauf.. doch kannst du heute auch schon hervorragende Ergebnisse erziehlen mit den entsprechenden Druckern.. und mit den entsprechenden Einstellungen am Monitor.. doch letzlich das Leuchten besonders bei Bildern wie diesem... kommt wohl deutlich besser bei Dias.. Gruss Ute
  • Andreas Schröder 9. Oktober 2001, 10:29

    Ich muß gleich nochmal eine Anmerkung loswerden und eine Lanze für Dia´s brechen. Das Bild habe ich an den Rändern stark beschneiden müssen, da selbst im Vollbildmodus auf dem Monitor bei weitem nicht die Wirkung aufkommt als bei einer 1,5 m großen Diaprojektion.

    Andreas