Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
386 6

damien.k


Free Mitglied, Neuwied

Kommentare 6

  • damien.k 14. April 2010, 22:46

    also ich würde mal sagen schau dir das an, so mach ich Makrofotos:-)) http://www.traumflieger.de/desktop/retroadapter/retroadapter.php
  • leau 14. April 2010, 22:36

    boah! über eine halbe Stunde?
    soviel Geduld würde ich nicht mitbringen :-)
    weiß schon, warum ich meistens Blümchen fotografiere :-)
    würd' mich trotzdem interessieren:
    hast du auf diesen Punkt scharf gestellt und gewartet, dass eine Ameise vorbei kommt (an einer Ameisenstraße) - oder hast du auf die Ameise scharf gestellt?
    vg Laura
    P.S.: meine Fragen sind nicht "böse" gemeint - ist reines Interesse; ich schau, ob bei deiner Technik was dabei ist, was ich für mich umsetzen kann.
    mit "einfacher" bei digital meinte ich, dass man das Ergebnis sofort sieht und für das nächste Bild korrigieren kann
  • damien.k 14. April 2010, 22:14

    hab über eine halbe Stunde gebraucht und wie ich schon gesagt habe mit
    Retroadapter also quasi analog und mit viel Gedult!!!
  • leau 14. April 2010, 21:57

    das nächste mal den Ausschnitt leicht verschieben ;-)
    aber ICH wäre einfach froh gewesen, dass flinke Tierchen erwischt zu haben - anderer Seits ist es mit 'ner Digitalen ja schon ein bisschen einfacher...
    wie hast du es den aufgenommen? ganz viele Bilder hintereinander? oder saß sie still und hat gewartet bis du scharf gestellt hattest?
    vg Laura
  • damien.k 14. April 2010, 21:51

    leider war das nicht möglich (retroadapter):)
  • leau 14. April 2010, 21:45

    ... in ganz groß
    super Portrait!
    die Schärfe sitzt perfekt!
    toller Bildaufbau
    in Blickrichtung könnte man noch ein klein wenig mehr Platz lassen
    lg Laura