Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

SilentJackson


Free Mitglied, Nürnberg

Am blauen See

Wie findet ihr das?

Kommentare 4

  • H.Till.W 17. Mai 2010, 17:41

    also mir gefällt es,
    es ist was schräg aber ich denke das ist so gewollt.

    ähm,
    meinte schräg nicht im sinne von Schief
  • Andy Volant 8. April 2010, 22:37

    1/4 des Bildes versinkt im Schwarz. Ich verstehe auch nicht, warum die junge Dame dorthin schaut, wo sie hinschaut. Ist da was zu sehen? Mit dem Betrachter will sie jedenfalls nichts zu tun haben. Oder mit dem Fotografen. Warum blitzt er sie dann so an?

    Scheint mir ein gedankenloser Schnappschuss zu sein, vielleicht ein Experiment mit dem Format.
  • yb242 7. April 2010, 22:53

    Der Strobist Style ist nicht schlecht, wenn sie nur nicht schauen würde wie ein Kaninchen wenns donnert. Die Schräglage ist auch nicht so meins.
    ciao yb
  • FrankWS 7. April 2010, 22:29

    nun, ich habe keinen Bezug zur Person.
    Da ich nicht finde, dass auf den Nachttisch Hochglanzfotos gehören, könnte ich mir das Bild, so es meine Liebste wäre, auf demselben vorstellen.
    Ich würde allerdings noch etwas gelb aus dem Gesicht nehmen.