Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Geißler


Free Mitglied, Mittweida / Sachsen

Am Ausgang der Höllle

Sächs. Schweiz: Wilde Hölle; digital, Ausschnitt aus einem Hochformat, leicht nachgeschärft und die Helligkeit etwas herabgesetzt.
Olympus E10, 1/30, F2.0, 35mm, ISO 80, Aufhellblitz; 29.09.2001, 16:41

Kommentare 6

  • Mario Geißler 7. November 2001, 19:35

    @Uli:
    ok. kein sorry notwendig! Es war nicht so ernst gemeint!
    Es tut ja auch ganz gut, wenn man mal gelobt wird.
    Technisch habe ich bestimmt noch hart an mir zu arbeiten!!
    Gruß Mario
    P.S.: Eitel war ich in den letzten 50 Jahren ganz selten!
  • Ulrich Geisler 7. November 2001, 19:14

    Sorry Mario,
    aber ich habe meinen eigenen Geschmack was Fotos anbelangt.
    Technisch kann ich nicht viel dazu sagen, dafür müßte ich mehr vom fotografieren verstehen.
    Gebe halt nur meine Meinung, zu einem Bild was mir gefällt, wieder.
    Du machst halt Bilder von Landschaften, während ich dafür nicht mal die Kamera rausnehmen würde.
    Das ist der kleine Unterschied.
    Gruß Uli
    P.S. Eitel brauchst Du nicht zu werden :-) , es gibt genug Leute bei fc die holen Dich schon wieder "runter".
  • Mario Geißler 7. November 2001, 18:47

    @Hermann:
    Welche Struktur hat die Hölle?
    @Uli:
    "Lobe mich nicht laufend. Sonst werde ich eitel!"
    Ich habe lange überlegt, wie ich aus dem Original "noch etwas rausholen kann."
    Zu frieden bin ich mit dieser Variante noch nicht.
    Gruß Mario
  • Ulrich Geisler 7. November 2001, 18:36

    Hallo Mario,
    hast ja wieder ein sehr schönes Bild abgeliefert.
    Harte gegen weich Natur. Harte gegen Sanfte Farben.
    Sehr gut gelungen.
    Gruß Uli
  • Mario Geißler 7. November 2001, 9:01

    @all:
    habe die entstandene Kopie des Fotos gelöscht(Fehler in der Browser-Bedienung). Sorry!
    @Hermann,
    Aufhellblitz war, aber Kamera senkrecht - ging voll gegen die l Felswand!
    Gruß mario
  • Hermann B. 7. November 2001, 7:48

    ein schönes Motiv, nur schade, dass die Steine im Vordergrund kaum Struktur aufweisen...hier wäre vielleicht Aufhellblitzen hilfreich gewesen ?
    Hermann

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz