Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

sinuswelle


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 10

  • filo22 14. November 2011, 21:57

    Naja, die Diskussion ist nicht neu. Hier in der FC stehen sich die Lager der "Puristen" und der "EBVler" nicht unversöhnlich gegenüber. Zu bedenken wäre allerdings, dass auch in Zeiten der analogen Fotografie noch viel Dunkelkammerarbeit geleistet wurde, um noch etwas "herauszukitzeln". Das "pure" Bild ist m.E. ein Mythos...
    LG filo22
  • sinuswelle 14. November 2011, 18:36

    ich kenne benutze photoshop für kleine änderungen oder speicherungen. Aber nicht um meine bilder zu verbessern. Vielleicht sollte ich das aber mal....
  • sinuswelle 14. November 2011, 18:33

    ich mach nix dazu, sondern halt einfach drauf, wenn der moment da ist.Hmm bearbeite meine Bilder noch nicht, ich lasse sie einfach reden in dem moment
  • filo22 14. November 2011, 15:26

    Hab gerade mal die Diskussion verfolgt. Welches Programm nimmst Du für die Bearbeitung? In Lightroom z.B. gibt es eine Möglichkeit zu schwärzen. Damit kann man sehr, sehr dezent den Kontrast erhöhen, merkt man (fast) gar nicht.
    LG filo22
  • sinuswelle 14. November 2011, 13:43

    ich hab es extra ohne kontraste verschönert...
  • Bernadette O. 14. November 2011, 11:36

    Und die Schiene endet einfach im Nichts ...
    Sehr schönes Motiv, an und für sich gut eingefangen. Aber auch mir fiel gleich das Kippen auf. Und etwas mehr Kontrast würde den maroden Eindruck wohl verstärken. Du willst hier ja kaum ein liebliches Bild zeigen.
    LG Bernadette
  • sinuswelle 14. November 2011, 7:56

    Mensch mir ist das gar nicht aufgefallen mit dem Kippen. Hmm das werd ich mal beobachten bei meinen Bildern, ob da eine Tendenz vorliegt.Ich könnts natürlich auch bearbeiten- will ich eigendlich aber nicht.
    Danke für den Tipp-INES
  • filo22 13. November 2011, 13:01

    Feine Kontraste und gute Schärfeverteilung. Was mich etwas stört und was mir gelegentlich auch passiert, ist die Ausrichtung. Das Bild kippt irgendwie nach links. Ist das Absicht? Sonst wunderbar.
    LG filo22
  • sinuswelle 13. November 2011, 12:53

    Danke dir
  • no-fear-photo 12. November 2011, 11:49

    Starkes Bild. Gefällt mir sehr gut.
    VG
    N.

Informationen

Sektion
Klicks 343
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 20
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 18.0 mm
ISO 400