Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
all doors wide shut

all doors wide shut

210 9

Günther Koezle


Pro Mitglied, dem Bauch

all doors wide shut

but the moon's still shining...

Kommentare 9

  • Etienne Verleih 1. November 2007, 21:35

    Die Farbe(n)! Die Garagen gucken schon ein bisschen doof, aber wer würde es ihnen verdenken? Sind ja nur Garagen.

    LG, Etienne
  • Günther Koezle 31. Oktober 2007, 18:58

    @zebra :-)
    @alfons: schöne formulierung!
    @knut: zugegeben: ich such auch danach ;-)
    lg+gl, günther
  • Knut Conrad 31. Oktober 2007, 18:46

    Damit hat es sich wieder gelohn den Rechner zu starten.

    Gut das Du sowas so siehst. Die meisten von uns laufen daran vorbei oder haben keine Knipse dabei.

    Gruß
  • Anja.S. 31. Oktober 2007, 18:16

    immer wieder beeindruckend wie alltägliche anblicke faszinieren können

    lg
    a
  • Alfons Gellweiler 31. Oktober 2007, 17:37


    Erschreckend gut, dieses nüchtern-romantische Tête-à-tête mit dem Trabanten !

    Grüße Alfons
  • zebranski 31. Oktober 2007, 16:08

    @ günther.

    man verwende ich, weil du nicht der einzige bist, der seine bilder mit einem rahmen versaut. (wobei ganz so schlimm ist es hier nicht.)

    #1 ein bild ist ein bild, und dazu gehört auch der rahmen. (so meine meinung) ein foto hingegen ist ein foto und was drum herum ist sollte für die bewertung unerheblich bleiben. in sofern kann ich dir zustimmen.
    *luft hol
    Aber trozdem beeinflusst eben, das drumherum doch auch immer das gesehene. und trägt so auch zum gesamteindruck bei.

    #2 ja der schatten stört mich am meisten und dan ist nach meinem geschmack auch der schwarze rand etwas zu dick. wenn du dies machst um einen eindruck zu bekommen find cih dies eigentlich kein problem. allerdings denke ich würde ich für den internetauftritt diesen schatten eher wegnehmen.

    nix für ungut :-))
    grüsse
  • Günther Koezle 31. Oktober 2007, 15:33

    @dc: :-)
  • Günther Koezle 31. Oktober 2007, 15:23

    @zebra&ski

    warum sagst du nicht 'du'? ich bin zwar ein mann, und womöglich meintest du mann mit 'man', aber üblicherweise sollte ich 'man' auf mich beziehen. also, ich kann das ab, keine sorge;-)

    gerne erklär ich das mit dem ppt mal, weil ja schon mal der eine oder andere gucker gemosert haben:

    #1 ein bild ist ein bild ist ein bild. entweder es gefällt, oder nicht. was drum herum ist, sollte für die bewertung unerheblich bleiben. das wiederum sollte im eigenen interesse liegen, weil man sich nämlich viel zu viele saugute fotos/bilder kaputt machen würde.

    #2 diese spezielle form des ppt mit schatten verwende ich, um einen eindruck zu bekommen, wie ein solches bild als großes diasec an einer wand aussehen würde. das funzt zugegebener maßen nicht bei jedem bild – bei dem hier: find ich schon.

    nix für ungut ;-)
    lg+gl, günther
  • zebranski 31. Oktober 2007, 8:44

    schöne bildaufteilung.
    aber wieso man schöne fotos immer mit irgendwelchen unpassenden rähmen vermiesen muss?
    grüsse