Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alien

Beim Blick durch den Sucher hat es mich sehr an H.R. Giger erinnert, obwohl ich das Objekt vorher nie in diesem Zusammenhang gesehen habe - ich sag mal nicht, was es ist.

Kommentare 7

  • Lilelu 14. März 2015, 16:39

    beängstigend :)
  • Fachkraeftemangel 9. Oktober 2013, 20:59

    @MvL: Wie meinst du das? Die Bildgestaltung ist doch eigentlich ziemlich konventionell.
  • Fachkraeftemangel 1. Oktober 2013, 20:20

    Nicht ganz, der liegt normalerweise in einer Vitrine im Kinderzimmer, ehrlich. Und in echt sieht das Krabbeltierchen auch ganz niedlich aus. Eigentlich schade, dass die ausgestorben sind :). Tja, da sieht man mal wieder, wie man mit Fotos manipulieren kann.
  • Astradyne 30. September 2013, 22:31

    Sehr cool ... und wo lag der rum?
    Doch nicht auf einer Anrichte in Deinem Wohnzimmer? ;-)
  • Fachkraeftemangel 30. September 2013, 21:27

    Na gut. Es sind die versteinerten Überreste einer Lebensform, die bis vor 250 Mio. Jahren auf diesem Planeten sehr verbreitet war. Man sieht hier den hinteren Teil des Rückenpanzers eines Trilobiten.

    Aufnahmetechnik ist die gleiche wie hier:
  • Astradyne 30. September 2013, 20:57

    Ich LIEBE Giger!

    Hopp, verrate es!
  • zeitgenosse 30. September 2013, 17:00

    giger ist hier auch meine assoziation. hat definitiv den alien-grusel!
    lg z

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 610
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1