Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jani R.


Free Mitglied, Limburg an der Lahn

Air Force One in Tegel

Die Air Force One bei der Landung auf dem Flughafen Berlin-Tegel am 10.06.2008

Kommentare 6

  • stoffi 29. August 2009, 15:51

    wow, geile aufnahme. schön mit dem fernehturm im hintergrund.
    LG Stoffi
  • Jani R. 16. Juni 2008, 10:53

    Frag lieber was es die Amis gekostet hat.
    Ist ja nicht nur die Air Force One die hier landet und sein persönlicher Sicherheitsstab.
    Da landet eine Extra extra Maschine die die Leute her bringt die hier seine Ankunft vorbreiten. Ähnlich angemalt wie die Air Force One nur kleiner.
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/571507/display/13234038
    Die selbe Maschine nochmal um Bush´s Frau und noch ein paar Leute herzubringen kurz bevor er selber hier ins seinem Flieger landet.
    Diesmal aber ohne Beleitung seiner Kampfflieger.
    Für mich Schade wollt die knippsen, für die Amerikaner Glück wer weiß was das wieder gekostet hät.

    Als Bush von Tegel nach Meseberg flog wurde er von zig Black Hawks begleitet. 6 waren es mindestens. Dazu noch die 2-3 Hubschrauber in denen Bush selber sitzt. Der setzt sich ja nicht in ne Black Hawk oder gar in einen unserer Deutschen Polizei Hubschrauber. Neeeee der brauch seinen eignen.
    Dann die ganzen Autos.
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/571507/display/13234145

    Der Wagen war 2-3 mal vertreten. Dazu noch div Limo´s eigne Tankfahrzeuge ect pp.

    Am Tag nachdem Bush abgereist ist hab ich allein 5 Riesentransport Flieger gesehen.Nur zum knippsen warn sie zu weit weg. Aber jemand anderes hat ihn digital gebannt :D
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/search/options/YToyOntzOjg6ImFkdmFuY2VkIjtzOjE6IjEiO3M6MTI6InNlYXJjaHN0cmluZyI7czoxMzoiQWlyIEZvcmNlIE9uZSI7fQ/display/9337472

    Dagegen sind unsere Kosten gering denk ich mal. Ein paar Polizeibeamte im Einsatz die aufpassen und ein paar Hubschrauber die mit fliegen. Achja das essen und trinken nicht zu vergessen.

    Und alles zusammen genug Geld um den ein oder anderen Menschen ein Leben lang zu versorgen.
  • Joerg Bluhm 14. Juni 2008, 18:34

    Klasse aufnahme selbst das Wahrzeichen der Stadt im Hintergrund ist mit drauf - da muss man nicht Raten wo das ist - super getroffen.

    lg Jörg
  • Rob Z. 14. Juni 2008, 15:12

    schöner bildaufbau,mfg,rob
  • Thomas Severin 13. Juni 2008, 23:51

    was das wieder die steuerzahler gekostet hat, und alles nur um "tschüss" zu sagen. hätte doch angela merkel auch eine sms schicken können.

    nix für ungut: tolle aufnahme, hattest ja richtig glück diesen seltenen "vogel" in freier wildbahn zu erwischen
  • D.B. Fotografie 13. Juni 2008, 23:00

    Seltene aufnahme für eine Deutschenflugharfen. Gefählt mir