Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Abwechselung ..

Die steinere Brücke ist derzeit für Sanierungsmaßnahmen verhüllt.

Man mag es Tourist, der vielleicht einmal im Leben an den Ort dieses Weltkulturerbes kommt betrüblich, doch die Sanierung dieses einmaligen Objektes, ist nun nach Jahrhunderten der Beanspruchung einfach fällig und wird jetzt im dritten Abschnitt durchgeführt und 2015 mit dem vierten Abschnitt beendet.
Der Fußgängerverkehr wird rechts, stadtauswärts, auf einem Behelfssteg vorbeigeführt, welcher von diesem Standpunkt aus natürlich nicht zu sehen ist.
http://www.regensburg.de/steinerne/aktuelles/arbeiten-am-dritten-bauabschnitt-beginnen

Eigentlich wollte ich Euch von der steineren Brücke keine weitere Ansicht mehr zeigen, denn es schien mir dazu bereits alles dargestellt und kein wirklich neuer, eigenständiger, Beitrag mehr möglich, den Ihr nicht schon millionenfach anderswo gesehen hättet:

Donauside - von Steg zu Brücke
Donauside - von Steg zu Brücke
Laufmann-ml194

Donau-Side - Jetzt-Zeit ....
Donau-Side - Jetzt-Zeit ....
Laufmann-ml194

Donau-Side - Zeitsprung
Donau-Side - Zeitsprung
Laufmann-ml194


Doch diese Darstellung der zeitweiligen Veränderung für sich, welche die Monotonie der jahrhundertalten Ansicht mal auflockert, scheint mir wert, von diesem Grundsatz eine Ausnahme zu machen.
Ich finde sowas einfach spannend.

Bei dieser Ansicht vom 17.05.2014 befinden wir uns auf dem anderen Ufer und blicken gerahmt durch das Tragwerk des Steges auf den Regensburger Dom.

Tipp - Die Tags, Schlagworte am Bildschluss, zeigen auch weitere Inhalte in der FC beim Draufklicken
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 5