Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
381 5

Axel B.


Free Mitglied, gegebenem Anlaß (Nähe Düsseldorf)

abracadabra

Gesehen auf der Renissance-Faire in der Nähe von Lancaster, PA.
Zu diesem Event ist z.B. auch Corvus Corax aus Deutschland angereist.
Die Veranstaltung hatte dieses Jahr ihr 25jähriges Jubiläum.
Ein durchaus beeindruckendes Spektakel mit vielen originell gekleideten Menschen und jeder Menge Möglichkeiten entsprechende Kleidung nebst Zubehör (Schwerter etc.) zu erhalten.
Dieses Motiv ist mir am Rande aufgefallen und ich fand es durchaus fotogen.

Hier noch mein Gargoyle

Kommentare 5

  • Johanna Knauer 27. Dezember 2007, 17:58

    Ach wie nett, das hat was Übernatürliches . Schönes Bild .
  • Katjuschka W. 28. März 2006, 13:29

    Das sieht ganz schön morbide aus...
    Ich frage mich, wie das früher auf die Kinder gewirkt hat,
    wenn zum Beispiel ein indianischer Medizinmann sein Tipi
    so dekoriert hat... Ich muss mal schnell nachlesen, was es
    mit dem Fairy auf sich hat...
    Liebe Grüße von Katjuschka
  • Highttower 26. März 2006, 22:11

    Ziemlich abgefahrenes Foto, gefällt mir aber trotzdem.
    Ich finde nur du hast ein bißchen viel beschnitten.
    Ich war letztes Jahr auf einem Wikinger Treffen in Dänemark, dort waren auch viele skurille Menschen.
    ...gut zum Fotos machen.
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 24. März 2006, 14:16

    G R U S E L I G
    G U T !!
    wollte mal gucken, was einer knipst, der soviel und gut schreibt......

    lg sigrid
  • Gabi Meyer 22. März 2006, 15:19

    Ich finde den Ausschnitt gerade gut, eben weil dieser Krähefuß nicht neben dem Schädel untergeht, sondern beide Motive dadurch sehr ausdrucksstark sind.
    Grausig schön.
    LG Gabi