Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
357 3

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Abend am Berg

Auf der niedrigeren Erhebung des Hesselbergs links im Bild stand bis 1525 ein Schloss. Im sog. Bauernkrieg zerstört.
Dort hauste der Ritter Konrad. Der sdhwarze Konrad. Er hatte eine Tochter, die Schlossjungfrau. Sie behütet als Geist einen großen Schatz im Berg mit viel Gold und Edelsteinen.
Sie wartet immer noch darauf, erlöst zu werden. Es muss ein Bursche sein, ihr "Erlöser", ein Sonntagskind, an einem Sonntag geboren und in einer Wiege aus Eichenholz vom Berg geschaukelt.
Nur so einer habe Chancen, die Jungfrau mit ihrem Goldschatz zu gewinnen.

Kommentare 3

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 357
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz