Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erik Dziggel


Basic Mitglied, Frankfurt

A380 zu Besuch in FRA

auch wenn es noch nicht unsere A380 von Lufthansa ist, so war die Trainingshilfe ihr Stellvertreter. Wir konnten alle Prozesse an Ihr testen, so dass wir gerüstet sind für unsere MA von Lufthansa.
Die A380 begeistert mich immer wieder und so konnte ich der Versuchung nicht wiederstehen, mit dem Auslöser Ihr ganz nah zu kommen. War schon ein irres Gefühl, als Sie auf mich zu rollte.
Nicht ganz auf der Rolllinie, aber auch diese Plätze sind für die Profis reserviert.

Kommentare 6

  • Hans- Rainer Kästner 9. April 2010, 10:45

    Das ist schon ein prächtiger Vogel und die leicht versetzte Sicht neben der Rolllinie stört doch überhaupt nicht.
    VG Rainer
  • Sascha Grimm 8. April 2010, 22:03

    Tolles Bild vom dicken. So heißen die bei uns in Finki!
    Der Blickwinkel gefällt mir.
    Den hier bekommt ihr am 10.5.!!! keine Sorge, lackiert natürlich - hehe
    Gruß Sascha
  • Erik Dziggel 8. April 2010, 20:30

    Hallo Marc,
    Sie kam ohne Follow Me, da Sie ganz normal in die Position einrollen sollte.
    Also haben wir die Gunst der Stunde genutzt, so einen Einblick aus Fotoperspektive hat man nicht jeden Tag.
    War aber ein irres Gefühl, als Sie zum Stehen kam und wir merkten wie nah Sie uns war.
  • Erik Dziggel 8. April 2010, 20:21

    Hallo Norbert,
    danke für deine Anmerkung. Ja klar hab ich mit dem 11-22mm von Olympus ,meine Fotos gemacht.
    Da ich in die Nähe komme, kann ich in die Breite gehen.
    Aber auch da ist Übung angesagt, denn da spielen wieder andere Faktoren eine Rolle.
  • Marc Dickler 8. April 2010, 20:16

    Klasse Shot, quasi Follow Me Position !
    greets Marc
  • Wolfgang Mitschinski 8. April 2010, 20:07

    Ein in jeder Beziehung imposantes Bild!
    Gruß Wolfgang