Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
80 Jahre und kein bisschen leise

80 Jahre und kein bisschen leise

768 10

Barbara Helms


Free Mitglied, Schleswig-Holstein

80 Jahre und kein bisschen leise

Pentax *ist DS -28 mm (Tamron 28-75 mm) – f 4,5 – 1/45 (o. Stativ) – ISO 400
U-Bahn Jungfernstieg, Ausstellung zum Thema „80 Jahre U-Bahn Jungfernstieg“

Kommentare 10

  • Tobias Helbig 1. August 2006, 18:49

  • Tobias Helbig 1. August 2006, 18:49

    mal von der anderen Seite ........ ;-)

    Danke für deinen Eintrag -

    Gruss Tobi
  • el len 28. Juli 2006, 20:58

    Das Bild Begeistert mich auch, sieht klasse aus. Die Schärfe ist ja schon angesprochen. Sehr gut geworden.
    lg ellen
  • Berliner Knipser 28. Juli 2006, 14:56

    Es ist eben nicht genau mittag aufgenommen - das macht den unterschwelligen Reiz Deines dokumentarischen Fotos wohl aus. Da sind noch die schönen Blaulichter und die Jahreszahlen, die noch Platz lassen für die Zukunft.
    Eine beeindruckende Abbildung der Lichter und Schatten ohne Überstrahlungen und in irgendwei angenehmer und nicht kalter U-Bahn Atmosphäre.
  • Günther Müller (gm1) 26. Juli 2006, 17:27

    Einmal faszinieren mich hier die ausgewogenen Lichtverhältnisse und zum anderen die Schärfe. Für f 4,5 phänomenal!
    LG Günther
  • HAJO Photografie 25. Juli 2006, 18:22

    ++++

    fg Hans
  • Wera T. 25. Juli 2006, 10:02

    Wahnsinn, diese Schärfe, ein absolutes Könnerfoto, Respekt!
    LG Wera
  • Rainer RXI 24. Juli 2006, 22:06

    sehr gute Linienführung macht dein Bild sehr interessant.
    Gefällt mir auch.
  • P. Gerlach 24. Juli 2006, 12:07

    Gefällt mir gut - die Farbkontraste, die Spiegelungen, und dazu die alten Jahreszahlen und die historischen Fotos. Das sind mal ganz andere Fotos von dir. Vielleicht unten noch zwei Millimeter schneiden, dann sieht man nicht mehr, dass es gaaaanz minimal schief ist ;-)))
    LG, Petra
  • Annemarie Konitzer 24. Juli 2006, 8:49

    Perfekt eingefangen,
    tolle Schärfe, geniale Farben.

    Ein extrem Kontrast, das Jahr
    1934 und der doch sehr moderne
    Bahnhof - toll gesehen.

    LG

    Anni