Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ePICS


Complete Mitglied, Bayern

50 m hinter uns...

...die Stadt Kairo. All die ganzen Jahre glaubten wir immer, dass die Pyramiden irgendwo in der Wüste liegen. Es war für uns ein Schock zu sehen, dass die Pyramiden in der Stadt Kairo sind. Nur ein kleiner Zaun, wenn überhaupt grenzt sie von der Stadt ab, die tatsächlich nur 50-100 m entfernt ist.

Kommentare 4

  • Diana von Bohlen 26. April 2013, 7:38

    LACH!

    genau so ging es mir auch!!!!

    und Du hast noch nicht mal die hunderte Reisebusse im Bild und Touris sind da noch viiiiieeel mehr!

    deshalb gefallen mir Deine Nahaufnahmen von den Pyramiden auch besser, da kann man dann noch träumen, das sie ganz einsam stehen! :)

    sehr gute Doku in top Schärfe!

    LG Diana
  • Hermann Boxleitner 21. April 2013, 6:38

    Servus,

    auch ich dachte sehr lange das die Pyramiden mehr wie eine Oase zu sehen sind. Bis ich vor Jahren dort war. Die sind einfach hinten draußen :-)

    Ich muss direkt mal nach meinen Dias sehen. Ich war damals noch zur "Analogzeit" dort.

    VG, Hermann
  • Wolfgang Weninger 20. April 2013, 10:14

    ich hatte auch immer die Vorstellung, da erst mal eine Stunde durch die Wüste gondeln zu müssen, aber Kairo scheint auch zu wachsen und das bis zum Pyramidenrand. Das ist Realität, sehenswert, aber es hat natürlich dann auch nicht die Stimmung des Pyramidenfotos mit dem Autobus, wo man doch mehr an Wüste und Distanzen denkt
    Servus, Wolfgang
  • Carlos Ramos 20. April 2013, 6:44

    So hab ich auch immer gedacht. Danke Dir. Es ist eine beeindruckende Leistung.
    LG Carlos