Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
30 Jahre Eisenbahnfotografie... (Bild 14)

30 Jahre Eisenbahnfotografie... (Bild 14)

1.362 4

Martin Rese


Free Mitglied, Rösrath

30 Jahre Eisenbahnfotografie... (Bild 14)

Für die S-Bahn Rhein/Ruhr entschied man sich in den 70er Jahren für lokbespannte Züge. Zum Einsatz kam hier die Baureihe 111, die ab 1978 beim Bw Düsseldorf beheimatet war, mit den noch heute auf der S6 eingesetzten x-Wagen. Einige Lokomotiven wurde jedoch noch ohne ZWS (Zeitmultiplexe Wendezugsteuerung) abgeliefert, so dass sie bis Mitte der 80er Jahre im normalen Reisezugverkehr zum Einsatz kamen. Im Sommerfahrplan 1986 fuhren Düsseldorfer 111 mit dem Zugpaar D453/D452 (Mönchengladbach - Frankfurt Oder - Mönchengladbach) bis Kassel Hbf. Am 10.8.1986 nutzte ich den Umstieg in Warburg/Westf. für ein Foto der 111 121 mit dem D453.

Für meine Internetseite "die Zugfolgestelle" habe ich eine eigene Galerie mit dem Thema "1983 bis 2013 - 30 Jahre Eisenbahnfotografie" erstellt. Hier werden über 180 Aufnahmen aus den vergangenen 30 Jahren gezeigt...
http://www.die-zugfolgestelle.de

Kommentare 4

  • Christopher Nolte 18. Januar 2014, 15:47

    Tolles Zeitdokument. Damals war es ja eher selten, die 111er, zumindest im S-Bahn-Schema, vor hochwertigeren Zügen zu sehen. Klasse

    VG
    Christopher
  • KBS 705 (3) 16. Januar 2014, 15:59

    Die S-Bahn-Lackierung stand der 111 gut, finde ich. Hier in der spitzen Perspektive kommt sie jedenfalls schön zur Geltung.

    Interessant finde ich neben den Fahrzeugen "hinten" rechts auch das Bahnhofsgebäude sowie das damalige Umfeld, also Bahnsteige mitsamt Gepäckwagen, etc.

    Gefällt mir!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • makna 16. Januar 2014, 12:51

    Das trutzige Empfangsgebäude von Warburg/Westf. ist ein herausragender Vertreter der preußischen "Backsteingotik" und kommt bei diesem Motiv als "Seitenblick" hervorragend zur Geltung, und die damals noch "frische" 111 mit "Bauchbinde" versetzt einen so richtig in die zu Ende gehende "alte DB-Ära" zurück (zumal im Hintergrund rechts auch noch eine o.-b. V 160 und eine grüne E 40 grüßen). Ein erstklassiges Motiv !!!
    BG makna
  • Dieter Jüngling 16. Januar 2014, 0:46

    Diese Aufnahme ist eine feine Doku.
    Nicht nur wegen der 111er. Auch das, was da noch im Umfeld zu erkennen ist, dürfte für die heutige Zeit, sehr wertvoll sein.
    Gruß D. J.