Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
790 4

Gerd Breuer


Pro Mitglied, Lüdinghausen

20 Maschinen ...

.. der Baureihe 230 bekam die Deutsche Reichsbahn Ende der 1980er Jahre. Die heute als Baureihe 180 geführte Baureihe ist trotz diverser Zulassungen modernerer Baureihen unverzichtbar . Wenig weitsichtige Entscheidungen bezüglich der elektrischen Ausstattung der Baureihe 189 oder die Verwendung der wohl besten Viersystemloks in Einsatzbereichen , die man auch mit der Baureihe 151 durchführen könnte ( Erzzüge ) lassen die Knödelpressen genannte Baureihe noch im Bestand und Einsatz.
Am 10.5.2011 hat 180 012-7 den Bahnhof Königstein durchfahren und wird bis Decin am Zug bleiben .

Kommentare 4

  • Christian Kammerer 26. Juni 2011, 11:57

    Ja, das Design könnte viel älter sein, als es tatsächlich ist. Dennoch hat es etwas, ich kann es nur schwer beschreiben, aber vielleicht liegt es daran, das in meiner Gegend immer nur der Einheitsbrei aus 152 / 185 / 189 & co. unterwegs ist.

    Zum Aufbau des Bildes braucht man keine großen Worte machen, der ist gelungen.

    Gruß Christian
  • Zp9 26. Juni 2011, 10:42

    Sehr schön umgesetzt. In DDR gab es keinen "Preis" für Design. Daher sind die Maschinen auch eher hässlich- praktisch. Nur in Italien scheint man schon immer größeren Wert darauf gelegt zu haben.
  • Markus Albert Wiedenmann 26. Juni 2011, 10:02

    ..ein wunderbares Gesamtfoto..um diese Landschaft beneide ich Dich..solche...grüne Lunge Lok ... Aufnahmen,kann ich bei uns nicht machen.Du weißt ja warum..Hochgeschwindigskeitsstrecke....naja
  • Jens Naber 4 25. Juni 2011, 22:24

    Ich glaube, dass ich es schon mal bei einem deiner Bilder dieser Baureihe geschrieben habe:
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass diese Baureihe erst Ende der 80er Jahre in Dienst gestellt wurde, auf mich wirkt das Design deutlich älter - aber trotzdem gelungen.

    Mit dieser Aufnahme zeigst Du einen weiteren Klassiker aus dem Elbtal, den Du einwandfrei umgesetzt hast.

    Schön!

    Viele Grüße,
    Jens