Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Heppel


Basic Mitglied, Göttingen

(2) - Gipfelstürmer

Fast am Ziel einer einsamen Wanderung zum Puy de Sancy: Die letzte Hürde scheint die Schwerste zu sein (Wo kommen bloß plötzlich die ganzen Menschen her)

Kommentare 4

  • Thomas Heppel 8. Juni 2001, 21:57

    @Dirk: Der Witz war, dass dieser Bohlenweg von der Bergstation der Seilbahn bis zum Gipfel verlief. Auf diese Weise konnten die Softbergsteiger in ihren Badelatschen den Gipfel erklimmen (während wir "vorschriftsmäßige" Bergschuhe anhatten ;-)
  • Thomas Heppel 8. Juni 2001, 21:50

    @Dieter: Nein, diese Geschichte kenne ich nicht. Und das Foto ist von 92, also hat sich eher der Aktionskünstler bei mir inspirien lassen ;-)
  • Dieter Schumann 8. Juni 2001, 21:34

    Kennst du den aktuellen Aktionskunstirrsinn 'Schrottmännchen auf der Chinesischen Mauer'? - das Bild erinnert mich ungemein daran!
    Gruß Dieter
  • Günter Schneider 8. Juni 2001, 21:21

    klasse foto - "...einsamen Wanderung..."
    eindrucksvoll dargestellt.