Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
688 5

André L.


Free Mitglied, Berlin

1st

Erstes Experiment zum Thema Nachtfotografie mit der EOS300D.

Die A 111 Richtung Süd bei Nacht;
morgens stauen sich hier die Autos,
vom Tegel-Tunnel bis zur Auffahrt der A 100.

Sonst ist das der schnellste Weg von Nord nach Süd durch Berlin.

Kommentare 5

  • Xtropolis 20. Februar 2007, 9:11

    Ich finds wahnsinnig gut,...also es hat für mich etwas vertrautes, hektisches, hektisches, insich gekehrtes, find ich klasse!
  • Robert Schlesinger 5. Juni 2005, 21:25

    ich finds klasse
  • André L. 18. Januar 2004, 17:38

    Hi @Claudia,

    gleich links daneben beginnt ein recht ausladender Betonpfeiler, der mir nicht wirklich "passend" vorkam. Das Bild entstand eh unter erschwerten Bedingungen: Durch Stahlstreben wollte ich nicht schießen, also musste ich mein grad erworbenes Stück über das recht hohe Geländer bis nach unten zur Kante der Brücke herablassen. Nun noch, am eiskalten Boden kriechend, die notwendigen Einstellungen vorgenommen und fernausgelöst, leider aber wollte die IR-Fernbedienung nicht so, wie ich wollte, somit war nur eine ziemlich wacklige Handauslöung möglich. Inzwischen habe ich die Infrarot-Fb gegen die "schnurgebundene" getauscht.

    Danke, auch an @johann! :-)

    Gruß
    André
  • Johann Bernreiter 18. Januar 2004, 10:21

    klasse langzeitbelichtung!!
    johann
  • Claudia Rump 18. Januar 2004, 3:18

    Hallo!

    Tolles Bild, ich hätte den Ausschnitt vielleicht etwas weiter links gewählt, aber sonst ein wirklich schönes Foto!

    Liebe Grüße
    Claudia