Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Schon wieder.. von Christian Brünig

Schon wieder..


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.06.2004 um 2:55 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
..die Kokerei Duisburg-Schwelgern. Im Hintergrund Teile der weißen Seite (Nebenprodtuk-Verarbeitung), im Vordergrund die (mit Blitz aufgehellten) Gasleitungen zum Kraftwerk Hamborn. Enttonntes 15er Fisheye an Fuji S2, Bearbeitung wie üblich, vgl. Profil.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Angelika Stück, 6.06.2004 um 8:51 Uhr

von der qualität wiedergewohnt cb;-) aber links wirkt es etwas verzerrt finde ich im hintergrund der turm und das gebäude links wirken so eindimensional wie eine plakatwand. kann sowas beim entzerren entstehen? gruß angelika


Jörg Schönthaler, 6.06.2004 um 13:56 Uhr

würde ich auch sagen das es nach rechts fällt . ( an so eine steigung im geände kann ich mich zumindest nicht erinnern ) belichtung und motiv dagegen wieder sehr ansprechend .

gruß jörg



Björn Hühn, 6.06.2004 um 18:41 Uhr

Habe denselben Eindruck, irgendwie fällt es nach rechts, obwohl das Gelände doch in Wirklichkeit nach links leicht abfällt.
Den Bildaufbau finde ich klasse, hatte auch mehrmals schon die Idee beim Parken gegenüber, habe es dann immer aufs nächste mal verschoben, weil die Straßenbeleuchtung rechts kaputt war und alles damit ziemlich dunkel. Entweder ist die Aufnahme schon älter, oder sie funktioniert mittlerweile wieder.
Du hast Dich echt getraut, dort zu blitzen??? Kommt der Werkschutz dann nicht sofort angerannt??

Gruß Björn



Marc Gerlitzki, 6.06.2004 um 21:44 Uhr

Was sollte der Werkschutz da wollen, am Fusse des Alsumer Berges.
Ausserdem wollen die eh nur was von "Störfallfotospinnern" wenn ich solche "Fotokollegen" sehe, rufe ich auch den Werkschutz.

Gruss Marc



Björn Hühn, 6.06.2004 um 22:36 Uhr

@Marc: was sind denn "Störfallfotospinner"?
Rechtlich gesehen darf der Werkschutz am Fuße des Berges überhaupt nix, aber ich habe schon von anderer Praxis gehört.



Marc Gerlitzki, 6.06.2004 um 23:45 Uhr

@Björn: Denk dir den parksünderaufschreibenden Rentner am Fenster und stelle ihn Dir mit Knipse vor.
Schon die tollsten Geschichten gehört, von "die löschen neben dem Turm" bis "Störfall an der Batterie" :-) dabei gab es bis heute dort keine Schwierigkeit die man so hätte bezeichnen können...

Gruss Marc

Ich hab auch schon gehört, ich würde die einfach ignorieren solange ich mich auf offentlichem Gelände befinde.





Hans-Dieter Illing, 8.06.2004 um 1:18 Uhr

Tolle Perspektive. Recht ungewöhnlich, aber sehr sehr gut.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.244 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (138/137)