Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Mosel - Impressionen " der Dom zu Trier " von KHMFotografie

Mosel - Impressionen " der Dom zu Trier "


Von 

Neue QuickMessage schreiben
15.05.2010 um 18:29 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Nikon D 300 / Sigma 10-20@10mm / F 5,6 / ISO 200 / Aufnahmemodus M / 1/13 Sek / Freihand / Einzelaufnahme / als HDR bearbeitet





da das fotografieren mit Stativ nur mit der Zustimmung vom Domkaplan erlaubt ist, und zum Zeitpunkt nicht anwesend war, konnte ich die Aufnahmen vom Dom nicht mit einen Stativ machen...

weitere Aufnahmen, vom Dom zu Trier folgen...

Die Hohe Domkirche St. Peter zu Trier ist die älteste Bischofskirche Deutschlands und die Mutterkirche des Bistums Trier. Mit einer Länge von 112,5 Metern und einer Breite von 41 Metern ist das bedeutende sakrale Bauwerk abendländischer Baukunst das größte Kirchengebäude der Stadt Trier.

Seit 1986 ist der Trierer Dom Teil des UNESCO-Welterbes Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier

Der Dom steht über den Resten eines prächtigen römischen Wohnhauses. Nach dem Übertritt des römischen Kaisers Konstantin zum Christentum wurde eine Basilika errichtet, die unter Bischof Maximin (329–346) zu einer der größten Kirchenanlagen Europas mit vier Basiliken, einem Baptisterium und Nebengebäuden erweitert wurde. Um 340 entstand der sogenannte Quadratbau, der Kern des Domes mit vier monumentalen Säulen aus dem Odenwald (Domstein).

Die Kirchenanlage des 4. Jahrhunderts wurde von den Franken zerstört, der Quadratbau und die nördliche Basilika wieder aufgebaut. Eine weitere Zerstörung erfolgte 882 durch die Normannen.

Ab der Amtszeit des Bischofs Egbert wurde der Dom erweitert und neugestaltet. Die Westfassade ist ein typisches Beispiel der Baukunst unter den Saliern. Der Westchor wurde 1121 geweiht.

Äußere Veränderungen brachte das ausgehende Mittelalter. Erzbischof Balduin von Luxemburg ließ um 1350 die beiden Osttürme erhöhen und Erzbischof Richard von Greiffenklau zu Vollrads nach 1512 den Nordwestturm aufstocken, weil der Turm der Pfarrkirche St. Gangolf die Domtürme überragte.

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die schon früher geplante Heiltumskapelle, zu der der monumentale Aufbau mit Pilgertreppen im Inneren des Ostchores gehört, angebaut. Dort wird der Heilige Rock aufbewahrt. Nach einem Brand des Dachstuhls am 17. August 1717 wurde der Dom von 1719 bis 1723 durch Johann Georg Judas umgestaltet und erhielt Querhaus, die Osttürme wurden mit barocken Hauben versehen.

Im 19. Jahrhundert erfolgten mehrere Restaurierungen, die sich zum Ziel gesetzt hatten, das mittelalterliche Erscheinungsbild wiederherzustellen; so ersetzte man 1883 die barocken Hauben der Osttürme durch neugotische.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





T.Fahlenbock, 15.05.2010 um 18:32 Uhr

deine freihandversion ist kaum zu schlagen. sehr schönes hdr...
lg tom



Bine Boger, 15.05.2010 um 18:35 Uhr

Absolut beeindruckend!! Bin begeistert!!
LG Bine



Christian M.F., 15.05.2010 um 18:42 Uhr

Das hast du perfekt ausgerichtet und der Anblick ist ja ein Traum für jeden HDR-Fan!Ein Motiv das ganz nach meinem Geschmack ist und du hast es hervorragend präsentiert!Ganz große Klasse!
VG Christian



Huetteberg, 15.05.2010 um 18:50 Uhr

eine Wunderschöne Innenaufnahme vom Dom,
das Freihand...Hut ab.
LG Bernd



Rosetta4, 15.05.2010 um 18:54 Uhr

Wunderschönes Bild, Deine Kathedralen - Bilder
sind ein reiner Genuss.
Dass Dir das Bild ohne Stativstütze so gut gelungen
ist zeigt, wie sicher Du arbeitest.
LG, Rosetta



Chicki, 15.05.2010 um 19:01 Uhr

wow, wieder klasse.......und klein ist wohl anders:)
gruss vom ring
moni



- Edith Vogel, 15.05.2010 um 19:09 Uhr

eine sehr schöne Innenansicht des Dom,
absolut KLASSE deine Aufnahme,
l.g.edith



Siegi Rosch, 15.05.2010 um 19:17 Uhr

Eine wunderbare Aufnahme in dezenten Farben.
Die Personen geben dem Foto Leben.
Viele Grüße
Siegi



MH1961, 15.05.2010 um 19:28 Uhr

eine sehr beeindruckende Aufnahme, bei der die Dimensionen und Größe des Domes sehr gut rüberkommen. Sehr gekonnte Bearbeitung und ein toller Bildschnitt.

LG Martin



Thomas Leib, 15.05.2010 um 19:31 Uhr

wieder eine ganz beeindruckende
Aufnahme, die Du uns in einer
hervorragenden Qualität zeigst.
Ich bin total begeistert!!
LG
Thomas



Hilke Steevens, 15.05.2010 um 20:39 Uhr

ich bin schwer beeindruckt von deinen freihand-aufnahmen. wozu brauchst du ein stativ? ;-)))
das sind schöne impressionen in einer excellenten bearbeitung.
liebe grüße und ein schönes wochenende
hilke



Ralf Be., 15.05.2010 um 21:41 Uhr

Auch ohne Stativ ist Dir die Aufnahme wiedermal sehr gelungen!
Schöne Perspektive hast Du gewählt!...........
LG Ralf



inoxbany, 15.05.2010 um 22:02 Uhr

Muy bella foto y muy bien documentada.
Peter



Matthias Redmer, 15.05.2010 um 23:09 Uhr

Da bringst Du ja neuen Glanz in unseren Dom! Mit solch graden Wänden habe ich ihn selten im Foto gesehen! Sehr schöne Arbeit!
LG Matthias



Herr Bär, 15.05.2010 um 23:13 Uhr

Sehr gute Tiefe und klasse Schärfe


Ushie Farkas, 15.05.2010 um 23:50 Uhr

Wieder ein BRILLIANTES BILD, Kalle! Ich bin begeistert! Grüße Ushie


K.-H.Schulz, 16.05.2010 um 1:08 Uhr

Hallo!°
Da bin ich ja fast von den Socvken. Sehr schöne Aufnahme.
Gefällt mir in der BEA sehr gut.
LG:karl-Heinz



Andreas Bothe, 16.05.2010 um 5:57 Uhr

Doch, gelungen, auch ohne Stativ!

Andreas



aspectus, 16.05.2010 um 7:54 Uhr

Deine Serie ist unschlagbar - in herausragender Qualität, wunderschönen Farben und feinen Details!!!!!!
Danke für die umfangreichen Informationen!!
LG Renate



cheeky-bee, 16.05.2010 um 8:37 Uhr

Wieder eine sehr gelungene Aufnahme, die durch eine top Qualität und Bearbeitung heraussticht!
Eine sehr schöne Serie präsentierst du hier!
LG Gaby



Jimbus, 16.05.2010 um 9:33 Uhr

WOW!!!
Eine faszinierende Aufnahme und eine erstklassige BEA.
Ich bin total begeistert.

lg Detlef



Fritz Eichmann, 16.05.2010 um 9:48 Uhr

eine herrliche innenaufnahme.
für mich optimal trotz freihand..
top bea..
vg. aus dem kühlen bayer.wald
fritz



KHMFotografie, 16.05.2010 um 13:00 Uhr

@..ALL, vielen Dank, für die netten Kommentare.

Lg, Kalle



Arnfried Lüdke, 16.05.2010 um 13:23 Uhr

Wunderbare Innenansicht des Dom`s. Hervorragende Bearbeitung. Kirchen innen gut darzustellen ist gar nicht so einfach! Hier ist es freihändig sehr gut gelungen.
Respekt!
LG
Arnfried Lüdke



Anja u. Matthias Pape, 16.05.2010 um 14:46 Uhr

sehr beeindruckend
und fantastisch präsentiert
lg Anja



BGW-photo, 16.05.2010 um 14:47 Uhr

das ist Geschichtsunterricht mit einem Klasse Photo!
Beifall, Kalle!

++++++++

Bernd



Pixelknypser, 16.05.2010 um 16:19 Uhr

Hallo Kalle Deine Bilder sind wie immer allererste Sahne,sei es vom Motiv oder der BEA, weiter so.VG Ingo(ehemals Bingo Pixel)


Marianne Hüsch, 16.05.2010 um 17:02 Uhr

Finde die Aufnahme nicht nur FANTSTISCH sondern auch noch TRAUMHAFT SCHÖN
**************************************************************
lg und einen schönen Restsonntag Marianne



Wolfg. B. Sch., 16.05.2010 um 19:51 Uhr

Ein klasse Foto, wunderschöne Perpektive, und einer tollen Beschreibung, klasse!
LG Wolfgang



Jutta H., 17.05.2010 um 16:19 Uhr

Besonders gute Darstellung des Kirchenraums, Kalle. Groß und weit - man hört förmlich das leise Hallen des großen Saales. Herrlich auch die ganze Weite auf Deinem Bild.
Schöne Grüße, Jutta



Ruth U., 17.05.2010 um 17:19 Uhr

Das ist hammerstark, ein Bild vom allerfeinsten, Kalle, großartige Gestaltung und Ausrichtung, die Detailzeichnung ist wieder wunderbar, auch die beiden anderen Bilder gefallen mir sehr.
LG Ruth



A N D R E A S Beier, 17.05.2010 um 19:15 Uhr

sehr ausdrucksstark..


heckerphotography, 17.05.2010 um 22:22 Uhr

einen wunderbaren Eindruck erhält man durch Deine Aufnahme
VG Hecker



Ernest Weszelits, 18.05.2010 um 19:01 Uhr

Du suchst dir wirklich immer die tollsten Models aus ;-) und setzt sie sehr gekonnt in Szene.


Thorsten Schwafferts, 18.05.2010 um 23:03 Uhr

Ist doch klasse geworden. Kompliment !!!
Ich arbeite auch gerne ohne Stativ.
LG, Thorsten

Marktkirche in Goslar von Thorsten Schwafferts
Marktkirche in Goslar
Von
16.4.10, 22:26
22 Anmerkungen



Jochen Braband, 20.05.2010 um 19:13 Uhr

Super fotografiert!
Hast aber auch ein ruhiges Händchen!
Klasse!
LG. Jochen



Haidu Norbert, 20.05.2010 um 23:23 Uhr

Sieht Klasse aus..Toll gemacht die Indoor Aufnahme.
Lg,Norbert



Images of life, 6.11.2012 um 19:56 Uhr

+*


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.764 Klicks
  • 39 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (673/672)