Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

seit nunmehr fünfzehn jahren ... von Trautel R.

seit nunmehr fünfzehn jahren ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.12.2008 um 12:39 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
... erfreut in der vorweihnachtszeit weihnachtsmann eberhard köhler jung und alt in meiningen.

leider nur ein ausschnitt, aufgenommen mit meiner ersten spiegelreflexkamera casio ex 3500 von 2003.

"Schwierige Zeiten für Nikolaus
von Gerhard P. Steil

Hallo Kinder, gebt Applaus,
Hier kommt euer Nikolaus.
Mit der Rute tief im Sack
und dem roten Weihnachtsfrack
bring ich, als Respektperson,
jedermann verdienten Lohn.
Ruprecht, als mein Sekundant,
ist letzte Nacht davon gerannt.
Der gute Mann ist nicht bereit
zur weihnachtlichen Mitarbeit.
Noch immer kann er nicht verstehn,
was letztes Jahr im Dorf geschehn.

Ich weiß noch, wie es damals war,
die Sachlage war ziemlich klar.
Geschenke hatten wir zu Hauf
auf unserm großen Schlitten drauf.
Jedoch - wir hatten falsch gedacht
und unnütz' Zeug herab gebracht.

Statt hier und da ein Ballerspiel
mit klar bestimmtem Angriffsziel
und Doping für den langen Weg
zur neu erbauten Diskotheke,
machten wir in Tradition
und ernteten nur Spott und Hohn.

Ein Bengel schrie: „Du Idiot"
und hat dem Ruprecht noch gedroht.
Als dieser dann, es war naiv,
die Erzengel zu Hilfe rief,
da war die Bande aufgebracht
und hatte kräftig Zoff gemacht.

Augenblicklich war Tumult.
Dem Ruprecht geb ich keine Schuld.
Tapfer, hat er sich gewehrt
und blieb auch beinah unversehrt.
Indes - er fiel in tiefen Schlaf,
als ihn ein rechter Haken traf.

Doch diesmal weiß ich garantiert,
dass sowas nicht noch mal passiert.
Es helfen mir, ich seh' mich vor,
drei Türsteher vom Himmelstor.
Und geht das schief, ich sag's grad raus,
fällt Nikolaus halt nächst' Jahr aus."

euch allen wünsche ich einen fleißigen nikolaus!

nachtrag: und er gewann 1998 zur deutschlandoffenen wahl "mister weihnachtsmann" auf anhieb. der rauschebart ist wirklich ECHT wie eh und je.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Vitória Castelo Santos, 6.12.2008 um 12:53 Uhr

Klasse Bild !
Viele Grüße
Vitoria



Joachim Lehmann, 6.12.2008 um 12:54 Uhr

Der Bart ist echt drahtig.
vg Joachim



Katrin P , 6.12.2008 um 12:55 Uhr

Der Advent

Zeit der Muße, Zeit der Ruhe,
in der man sich was Gutes tue
und beizeiten nicht vergisst,
dass bald Weihnachten ist.

Achim Schmidtmann - www.spruecheportal.de

Einen schönen 2. Advent
LG Katrin
2. Advent von Katrin P
2. Adventnicht in Diskussion
Von
5.12.08, 18:57
82 Anmerkungen



Heide G., 6.12.2008 um 13:08 Uhr

aber das ist ein erstklassiges Porträt geworden!
Gruss heide



Peter C. R., 6.12.2008 um 13:10 Uhr

Zwar "nur ein Ausschnitt", aber ein schöner :)
Mir gefällt die Konzentration auf das Gesicht, in dem ein freundlicher, milder Blick zeigt, dass es sich um einen "richtigen" Nikolaus handelt.
Schönen zweiten Advent!
Gruß
Peter.



Jana Sandner, 6.12.2008 um 13:14 Uhr

Ich finde ja, gerade der Ausschnitt mit der roten Nase macht es.
Bei uns war er auch schon, der echte Nikolaus und hat leckere Sachen hinterlassen!

Liebe Grüße, Jana (-:



Sibille L. , 6.12.2008 um 13:15 Uhr

Ein schönes Bild vom Nikolaus. Gefällt mir.
Ich wünsche Dir auch einen schönen Nikolaustag und ein schönes zweites Adventwochenende.
LG Sibille



Christine Ge., 6.12.2008 um 13:25 Uhr

Ein sehr sympathischer Nikolaus mit vielen Lachfältchen, der die Kinder sicher nicht erschreckt, sondern sie erfreut. Dazu das schöne Gedicht mit den nachdenklichen Tönen ... So sollte es überall sein.
Dir auch ein besinnliches Wochenende!
Gruß Christine



Frank Stamm , 6.12.2008 um 13:41 Uhr

und ich habe immer an nikolaus geburtstag,hast schön gemacht auch mit dem gedicht
viele grüsse frank



Udo Christmann, 6.12.2008 um 13:45 Uhr

Gut in Wort und Bild.
lg Udo



Bernd Kunze, 6.12.2008 um 14:02 Uhr

Klasse Aufnahme.
Ein schönes 2.Advent Wochenende.

LG
Bernd



HamburgerDeern54 , 6.12.2008 um 14:02 Uhr

Nikolaus Eberhard macht sich sehr gut. Danke für die guten Wünsche die ich gern erwidere.

LG, Ursula



Ilse Jentzsch, 6.12.2008 um 14:11 Uhr

Ist doch super, mal ein echter Nikolaus :-)
LG Ilse



ston, 6.12.2008 um 14:22 Uhr

ich hoffe Du warst artig :-))

Stefan



Klaus Kieslich, 6.12.2008 um 14:44 Uhr

Undank ist des Ruprechts lohn :-).
Aber leider hat die Geschicvhte einen riesigen Wahrheitsgehalt
Ein sehr gutes Portrait vom Nikolaus zeigst Du uns hier.
Ich wünsche Dir ebenfalls noch einen schönen Nikolaustag
Gruß Klaus



Heidrun-W., 6.12.2008 um 15:06 Uhr

ein netter nikolaus... euch ein schönes 2. adventswochenende!
lg heidi



Fritz G. , 6.12.2008 um 15:37 Uhr

Eine wirklich tolle Aufnahme
lg Fritz



Bärbel7, 6.12.2008 um 15:37 Uhr

Auch als Ausschnitt perfekt gezeigt! Gruß Bärbel


CODY EIGEN , 6.12.2008 um 16:42 Uhr

Du hast heute aber den schönsten Nikolaus!!!
Meiner ist leider immer noch nicht aufgetaucht:-(((

LG CODY



Verena F., 6.12.2008 um 17:06 Uhr

Ein schöner gütiger Weihnachtsmann ist das. Ich frage mich, woher die rote Nase kommt, von der Kälte oder vom innerlich Aufwärmen? Auch dein Gedicht ist sehr passend für die heutige Zeit.
Schönen Nikolaus-Abend und einen ebenso schönen 2. Adventsonntag
Verena



botano, 6.12.2008 um 17:25 Uhr

STARK++++
LG Botan



Vera Kulow, 6.12.2008 um 17:30 Uhr

Wundervolle Aufnahme und ein herrliches Gedicht.Klasse gemacht.
Dir einen schönen Nikolaustag und eine schöne Adventszeit.
LG
Vera



Astrid Wiezorek, 6.12.2008 um 17:43 Uhr

Klasse, auch die Bearbeitung und das lange Gedicht.
Ein Weihnachtsmann mit echtem Bart wirkt auch immer viel natürlicher.
LG Steffen, Astrid & die Katerjungs



kleinekuerbisknospe , 6.12.2008 um 18:08 Uhr

Auch das ist Natur pur.Nikolausi lebt !!! LG. Herbert


Veronika A., 6.12.2008 um 18:16 Uhr

Ein nachdenklicher, zuhörender Weihnachtsmann.
Gut fotografiert mit seinem Rauschebart.
LG Veronika



Helmut - Winkel, 6.12.2008 um 19:10 Uhr



Du hast den Heiligen Nikolaus, der
ganz aufmerksam zu einem oder auch
zu mehreren Kindern schaut, aus einer
mehr oder weniger „Erwachsenen-Per-
spektive“ aufgenommen, was ja doch
auch für manch einen recht interessant
erscheint.
Denn so erkennt man ja sehr schön
seine Fürsorge und Anteilnahme, die
er den Kindern entgegenbringt.

Doch als ich die „Schwierigen Zeiten
für Nikolaus“ - von Gerhard P. Steil -
gelesen habe, musste ich doch unwill-
kürlich an m e i n e „früheren Zeiten“
denken, als w i r noch Kinder waren:

Nun, an jene Nikolausabende - an
denen Sankt Nikolaus stets in Be-
gleitung des finsteren Gesellen
Knecht Ruprecht erschien, habe
ich - genauer gesagt mein Aller-
wertester - von der Kindheit her -
in eher recht „einfühlsamer“ Er-
innerung.

Wir Kinder saßen an besagtem Abend
stets - brav wie die Lämmer - in Gegen-
wart von Mutter und Großmutter auf der
harten, hölzernen Eckbank in der Küche.

Und wir rutschten darauf schon unruhig
hin und her, während wir, innerlich furcht-
bar aufgeregt, meist ein bis zwei Stun-
den - die uns wie eine Ewigkeit vorka-
men - nur bei Kerzenschein, auf den
von uns so geliebten, doch auch stren-
gen St. Nikolaus und den gefürchteten
Knecht Ruprecht warteten.

Und wenn die Beiden (es waren tatsäch-
lich unser Vater und Großvater!,...doch
kamen wir nie auf diesen Gedanken, weil
die zwei ja stets Schichtdienst hatten und
wir darum annahmen, sie wären auf Arbeit).

Also, wenn die sich dann endlich mit schreck-
lich, polterndem Getöse vom Flur her näher-
ten,dann machten wir Kinder uns vor lauter
Aufregung und Angst schon immer gehörig
in die Hose.

Die Hosenböden unserer straffsitzen-
den Trägerhosen - von Oma selbst ge-
strickt - waren jedenfalls stets schon
klatschnass, bevor der Nikolaus über-
haupt unsere Küchenstube betrat! :-(

Die Küchentür wurde knarrend geöffnet und
der Nikolaus erschien groß und mächtig mit
seinem bauschigen, schneeweißen Bart und
feuerrotem Gewand im Türrahmen, in seiner
rechten Hand den großen, starken Wander-
stab haltend. Zu seiner Linken tauchte dann
stets die kettenrasselnde, schwarzumhüllte
und verrußte Gestalt von Knecht Ruprecht
auf.

Der Nikolaus stampfte daraufhin dreimal
fest mit seinem Stab auf den Fußboden,
dass sogar die Kerzenflamme auf dem
Tisch flackernd erzitterte.
Dann donnerte er uns mit tiefer Stimme
an (ich geb's mal etwas poetisch wieder) :

" Was musst' ich Schlimmes hören,
von ungezog'nen Kindern?
Die Rute sollt ihr spüren
dafür auf eurem Hintern!"

Und fortan spricht der Nikolaus:
"Knecht Ruprecht hab ich mitgebracht;
der holt schon mal die Rute raus,
gibt erst mal jedem eine Tracht!"

Ein dickes Buch er bei sich trug,
das nahm er stets zur Hand;
er sprach, als er das Buch aufschlug:
"D a s über euch ich fand!"

"Ihr ward frech, unfolgsam und träge,
habt Mutter gar belogen;
d a f ü r verdient ihr doch wohl Schläge,
die Hosen strammgezogen!"

"Durch die Bestrafung sind wir quitt,
bewegt euch schon, zack, zack!
wenn ihr nicht folgt, nimmt e r euch mit,
in seinem großen, schwarzen Sack!"

Doch wenn ihr euch Knecht Ruprecht fügt,
lasst euch von ihm verhauen,
v i e l l e i c h t ihr ein Geschenk noch kriegt,
i c h werd dann mal nachschauen."

So, oder so ähnlich lief bei uns Kindern
früher der Nikolausabend ab. Wir gingen
natürlich stets, wenn auch jammernd, auf
sein Angebot ein, uns von Knecht Rup-
recht "lieber" den Hintern versohlen
zu lassen, statt in seinen großen Sack
gesteckt und mitgenommen zu werden...

...um womöglich nie mehr nach Hause
zurück zu kehren!...
Weil der uns vielleicht in einem finste-
ren Wald zurückließ, wo wir dann ver-
hungern und erfrieren, oder gar von wil-
den Tieren aufgefressen würden.

Das war unsere albtraumhafte Vorstellung
und schreckliche Befürchtung, die wir Kin-
der uns so oder so ähnlich ausmalten!

Doch wenn wir dann der Reihe nach unse-
re Tracht Prügel "himmelhochjauchzend"
und jammernd empfangen und überwun-
den hatten, schüttete der Nikolaus mit
blitzenden Augen und einem besänfti-
genden Knurren seinen großen Sack
über die ganze Länge des Korridors
aus, so dass die Stutenmänner, Äpfel
und Nüsse nur so durch den Flur pur-
zelten und kullerten.

Und wir, die ganze Rasselbande sofort
auf allen Vieren hinterher!!
Und wenn wir dann trotzdem dabei noch
um die mehr oder weniger reichen Gaben
stritten - d a n n zog Knecht Ruprecht,
ohne lang zu fackeln, wiederum seine ge-
fürchtete Rute empfindlich über die gerade
wohl noch exponierten Hinterteile der un-
folgsamen Streithähne.

Ja, wir erlebten in der damaligen Zeit
auch schon ganz schön Aufregendes
und Spannendes, wenn's auch manch-
mal hoch her - oder schmerzhaft zuging.

Wahrscheinlichlich wären die „erzieher-
ischen Maßnahmen“ durch Knecht Rup-
recht von uns Rabauken wohl doch recht
schnell „abgehakt“ und vergessen worden,
wenn wir danach nicht doch noch eine ge-
raume Zeit, durch unangenehme Sitzbe-
schwerden daran erinnert worden wären .

Die durften wir dann zum Glück aller-
dings bei Tisch durch Omas dickgepol-
sterte, weiche Sofakissen behutsam
lindern und besänftigen... (:-(o)

LG Helmut



Friedel Schmidt, 6.12.2008 um 19:13 Uhr

Ein sehr faszinierender Nikolaus, mit der roten Nase, dem verfrorenem Gesicht und dem Raureif im Bart ;-))) sehr schöner Ausschnitt !!
Von drauß' vom Walde komm ich her .....
Wir wünschen Euch einen schönen 2.Advent.
LG Friedel u. Elke



Jürgen Divina , 6.12.2008 um 19:14 Uhr

Das ist aber doch wohl der Nikolaus, sondern eher der Weihnachtsmann. Niko trägt Mitra, hat man mir mal beigebracht. Schönes Bild mit Draht im Bart.
LG Jürgen



Lemberger, 6.12.2008 um 21:10 Uhr

ein freundlicher weihnachtsmann- und dein gedicht ist auch schön.
und über die erzählung von helmut mußten wir schmunzeln...so ähnlich gings auch bei uns zu am nikolaustag. beim lesen kamen viele erinnerungen hoch. einen besonderen dank auch an ihn!
lg hans und maria



InStylePhoto , 6.12.2008 um 21:37 Uhr

eine ganz tolle aufnahme, mit dem gedicht dazu - einfach klasse.

gruß carol



Gunter Peter, 6.12.2008 um 22:07 Uhr

Vielen Dank ! Ich wünsche Dir auch einen schönen
2. Advent




Bettina Stein, 7.12.2008 um 8:56 Uhr

der kommt wirklich überzeugend rüber!
LG Bettina



Chris.M, 7.12.2008 um 9:02 Uhr

klasse
ein sehr schöner nikolaus
lgchris



Zwecke, 7.12.2008 um 9:15 Uhr

ich bewundere seine größe (2,10m), wie bist du nur zu dieser perspektive gekommen, da hat er sich mit sicherheit vor einem kind hingesetzt :-)
tolle farben und gute schärfe, auch mit der casio.
http://www.jacquielawson.com:80/viewcard.asp?cont=1&hdn=0&
;pv=3119127

http://www.jacquielawson.com/preview.asp?cont=1&hdn=0&pv=
3150446

lg horst
Einen besinnlichen 3. Advent... von Zwecke
Einen besinnlichen 3. Advent...
Von
12.12.08, 12:47
49 Anmerkungen



Eifelpixel , 7.12.2008 um 9:45 Uhr

Sieht sehr gut aus.
Daran haben die Kinder ihren Spaß.
LG Joachim



Uwe Sievers, 7.12.2008 um 9:48 Uhr

Euch auch einen besinnlichen 2.Advent und einen fleißigen Nikolaus.
Feine Geschichte zur Aufnahme.
VG Uwe



Günter Mahrenholz, 7.12.2008 um 10:32 Uhr

Schönes Bild dieses Typs und eine Gedichtgeschichte der neueren Zeit.
Ich möchte hier ein Gedicht, aus einer Zeit wo Kinder noch arglos Fremde in die Wohnung ließen und mit kleinen Dingen erfreut wurden, beitragen.

"Knecht Ruprecht war da"
von Hedwig Kaupisch

Hört' gestern abend , so gegen sieben -
Mutter war grad' beim Kaufmann drüben -,
da poltert's doch draußen die Treppe herauf
und pocht an die Tür und reißt sie auf!

Knecht Ruprecht war's. Er kam herein,
und denkt euch: ich war ganz allein!
Gleich brummte er etwas wie: "Weihnachtslieder!"
Da rutschte ich flink vom Stuhle nieder
und sang das Lied von der Stillen Nacht.
Da hat er aber Augen gemacht!

Er schenkte mir Nüsse und Pfefferkuchen
und brummte: "Dich werd' noch einmal besuchen!
Leb wohl, grüß Vater und Mutter schön!"
Ich sagte fröhlich: "Auf Wiedersehn!"

Dir einen schönen 2. Advent.

VG Günter



Lothar L. Schulz, 7.12.2008 um 11:21 Uhr

Ich wünsche Dir einen schönen, ruhigen 2. Advent!!
lg Lothar
2. Advent ....... von Lothar L. Schulz
2. Advent .......
Von
7.12.08, 9:11
57 Anmerkungen



G D, 7.12.2008 um 11:32 Uhr

Sehr schön geworden, das weihnachtsmann portrait.
Duch diese herrliche, hier niedergeschrieben kindheitserinnerung, werden eigene wach.
lg gd



Ludwig F. Ellner , 7.12.2008 um 12:53 Uhr


sehr schön dein nikolausportrait.....

ich wünsche dir einen schönen zweiten adventsonntag.....

lg ludwig
Guten Appetit von Ludwig F. Ellner
Guten Appetit
Von
2.12.08, 18:45
48 Anmerkungen



Adolf Fischer, 7.12.2008 um 13:10 Uhr

Ein sehr gelungenes Portrait! Mit dem umfangreichen Text hast Du Dir sehr viel Mühe gegeben !!!!!!!
mfg



Christel Kessler, 7.12.2008 um 14:26 Uhr

Ich finde, es ist ein sehr schöner Ausschnitt, denn gerade die Geste, daß der Nikolaus zu einem Kind herunter schaut ist doch wunderbar!
lg christel



Helmut Johann Paseka, 7.12.2008 um 14:46 Uhr

. . da kann ich nur gratulieren . . und hoffen, dass sich kein Kind schreckt, . . sonst wird er vom Club der jungen Mütter kurzerhand abgeschafft und verboten . .

LG Helmut



Dagmar Illing, 7.12.2008 um 15:15 Uhr

Ein feines Portrait von diesem Nikolaus! Auch das Gedicht gefällt mir sehr!
Wünsche Dir noch einen angenehmen 2. Adventssonntag, Dagmar



Andreas E.S., 7.12.2008 um 15:18 Uhr

Das ist ja großartig, so einen Original-Nikolausbart von Hause aus zu haben. Ich habe jahrelang hinter dem Kunstbart geschwitzt und manchmal ist er auch verrutscht. Da hat es dieser Natornikolaus wohl leichter. Schön, dass du uns ihn vorgestellt hast. Jetzt glaube ich wieder an den echten Nikolaus. LG Andreas


Gerlinde Weninger, 7.12.2008 um 15:44 Uhr

Es scheint ihm noch immer Spaß zu machen!
Ich hoffe du hattest einen schönen Nikolaustag!
liegrü die gerlinde



Kurt Stamminger, 7.12.2008 um 16:54 Uhr

Ein in Ehren ergrauter Nikolaus.


LG
Kurt



Hans Klotz , 7.12.2008 um 17:51 Uhr

Ein schönes Gedicht und der Bart ist echt und er schaut so freundlich aus.
Eine Aufgabe die ihm Spaß macht , dass sieht man.
Einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir.
LG Hans



Alfred Bergner, 7.12.2008 um 20:00 Uhr

... nicht nur eine sehr interessante und schöne Aufnahme, sondern auch ein schönes Dokument, da du ihn ja seit Jahren kennst !
LG Alfred



Stefan Kuba , 7.12.2008 um 21:24 Uhr

*lach*
Danke für deine lieben Grüße - und dem lustigen Gedicht!

LG Stefan



Rainer Switala, 8.12.2008 um 14:30 Uhr

gut sieht er aus dein mister weihnachtsmann
feiner schnitt
ich hoffe er wird noch viele kider erfreuen
schöne adventswoche wünsche ich dir
gruß rainer



Andreas Eibler , 8.12.2008 um 16:59 Uhr

Klar der Weihnachtsmann muß einen Bart haben.
Dieser hat eben seinen eigenen - ist es vielleicht sogar der echte Weihnachtsmann? ;-)
Gut getroffen,
gefällt mir
ciao
Andreas



Gunda Horstmann , 8.12.2008 um 21:03 Uhr

eine fantastische wirkungsvolle Bildbearbeitung.. lg Gundi


1 Uzzi, 8.12.2008 um 23:45 Uhr

So viele Jahre und sieht keinesfalls älter aus! ;-)
lg Uwe



Schabbesgoi ( Das Auge ) , 9.12.2008 um 9:10 Uhr

+ + + ein netter "weihnachtsmann"!
liebe grüsse udo ( schabbesgoi )



ilona enz , 9.12.2008 um 9:27 Uhr

Super Foto! Gratulation für sein Titel von dammals! ich wünsche euch schönen Vorweichnachtszeit. Alles Liebe Ilona und Joachim


Helga Und Manfred Wolters, 9.12.2008 um 10:03 Uhr

gut getroffen

in einer pose: den kindern zugewandt!. auf dass er noch viele jahre den kindern freude bereiten möge, das wünsch ich ihm.

glg von uns an dich und horst und habt noch einen schönen, besinnlichen und gesegneten advent,
helga



Jörg Fuchs, 9.12.2008 um 12:51 Uhr

Einen ganz lieben Gruß an Euch beide.
Jörg



Biggi Oehler , 9.12.2008 um 14:54 Uhr

Ein wunderbares Bild.
Euch noch eine gute Woche.
LG.
Biggi



Motie , 9.12.2008 um 16:48 Uhr

Ein schönes Bild vom Nikolaus.
Dazu ein herrliches Gedicht.
Klasse gemacht.
LG Monika




Mary Sch, 9.12.2008 um 17:30 Uhr

Mit rotgefrorenem Näschen. Die Farben
sind super.
LG Mary



Lady Durchblick, 9.12.2008 um 19:24 Uhr

klasse Nikolausportrait
LG Ingrid



Roger Sennert, 9.12.2008 um 21:43 Uhr

So macht es doch noch Spaß. Leute denen man ansieht, dass Sie aus Überzeugung machen.

Gruß, Roger



Der Westzipfler , 10.12.2008 um 11:14 Uhr

Gefällt mir, Dein Portrait vom "Mister Weihnachtsmann." ,.-))) Seine rote Nase deutet darauf hin, dass er ab und an einem guten Tröpfchen nicht abgeneigt zu sein scheint. Oder lag´s doch eher an der Kälte? ,.-))))

GLG aus Aachen und Dir/Euch einen angenehmen Wochenausklang, Markus

P.S.: Hab´ hier noch ein passendes Kurzgedicht für Dich:

STAUNEN

Hohoho . . .

(Jupp Hammerschmidt)

,.-)))



Rose Von Selasinsky, 10.12.2008 um 16:50 Uhr

Ein Klasse Portrait vom Nikolaus, super Schnitt.
LG Rose



Wilhelm H., 10.12.2008 um 18:19 Uhr

gefällt mir ganz gut. Und mit so einem Bart muss man erster werden
Herzlichen Gruß
Wilhelm



H-Jürgen K... , 10.12.2008 um 20:35 Uhr

Aber ein schöner Ausschnitt.
Super scharf.
LG. Jürgen



Brigitte Lucke, 12.12.2008 um 7:49 Uhr

Sehr guter Bildausschnitt. Aus diesem Motiv ein interessantes Foto zu machen, dazu gehört schon etwas.
Glückwunsch
Brigitte



Thoralf , 12.12.2008 um 14:47 Uhr

Ein freundliches, sehr gut freigestelltes Portraet
Ich wuensche Dir eine schoene, recht besinnliche Weihnachtszeit
LG Thoralf



Hans-Peter Möller, 12.12.2008 um 15:49 Uhr

Schön, wie du das Gedicht so herrlich mit diesem Foto "verpackt" hast.
LG aus Berlin



Piroska Baetz, 13.12.2008 um 8:50 Uhr

ein interessante gedicht text, was ich hier lesen darf...danke dir für die schöne grße..liebe Trautel, ich wünsche dir ebenso das gleiche
glg. piri



Gunter Peter, 13.12.2008 um 13:47 Uhr

Einen schönen 3. Advent wünscht Dir,
von ganzen Herzen, Gunter.



Mannus Mann, 13.12.2008 um 14:05 Uhr

Sehr dichtes, stimmungsvolles Foto. Interessanter Text. Gruss, Manno.


J-La , 13.12.2008 um 17:55 Uhr

Tolles Portrait von eurem Weihnachtsmann, klasse.
Gruß Jürgen



David Hirschfeld, 13.12.2008 um 18:49 Uhr

fein hast du diesen helden aller kinder hier portraitiert.
lg david



Trautel R., 13.12.2008 um 19:25 Uhr

@ alle: ich freue mich riesig, dass euch mein nikolaus so gefällt. vielleicht kann ich ihn auf seinen gängen durch die stadt nochmals nach jahren jetzt erwischen, man weiß ja nie.
@ helmut: nochmals an dieser stelle dir ein ganz großes danke für die begnung mit dem nikolaus aus deiner kindheit ... da kommen erinnerungen bei mir auf.
@ horst: danke für die beiden links.
@ günter: auch dir ein herzliches danke für das gedicht.
euch allen wünsche ich einen beschaulichen 3. advent.
lg trautel



Marlies W. , 14.12.2008 um 11:52 Uhr

Ein sehr schönes Portrait, guter Bildausschnitt!
Einen schönen Advent und lg Marlies



Martina F., 14.12.2008 um 12:05 Uhr

15 Jahre macht er das schon?
Das finde ich bemerkenswert! Und klasse!




Arnd U. B., 14.12.2008 um 14:29 Uhr

Vielen Dank für den feinen Gruß, liebe Traute! Ich wünsche Euch einen besinnlichen dritten Advent. Ganz liebe Grüße Arnd
P.S.:Nun wird es wieder besser mit den Anmerkungen...:-)))))



Lady Sunshine, 14.12.2008 um 20:03 Uhr

Ich wünsch´ Dir auch noch einen schönen 3. Advent - auch wenn der Tag schon fast zu Ende ist... !
Und viel Kraft und gutes Gelingen für alles, was Dich im Moment beschäftigt... !
Alles Liebe - Lady Sunshine



Inge Köhn , 14.12.2008 um 21:23 Uhr

Schön der Weihnachtsmann, er hat es ja wirklich verdient, auch einmal hier gewürdigt zu werden.
LG Inge



And~REA , 15.12.2008 um 7:24 Uhr

Ein schönes Bild eines "richtigen" Weihnachtsmannes zeigst Du da und die Worte dazu haben es in sich ;-))
LG, Andrea



Wolfgang Weninger, 15.12.2008 um 22:08 Uhr

ich stelle mir gerade vor, wie Horst ihn ganz speziell für dich imitiert ... ich glaube, dass könnte er perfekt ... bis auf die Größe *g*
Servus, Wolfgang



Hans- Rainer Kästner, 15.12.2008 um 23:49 Uhr

Für dieses fünf Jahre alte Bild, hat sich der Weihnachtsmann recht gut gehalten. Schön, dass es solche Menschen noch gibt.
LG Hans- Rainer



Conny Müller, 16.12.2008 um 11:16 Uhr

Das ist wirklich ein ganz toller Job und du hast deinen Meininger Weihnachtsmann ganz toll präsentiert.
LG
Conny



Chris allein zu Hause, 16.12.2008 um 11:28 Uhr

ganz stark...!

GGLG Chris ;-))



Mary Sch, 17.12.2008 um 17:40 Uhr

Ein Klasse Portrait vom Weihnachtsmann.
LG Mary



Jürgen Gräfe, 18.12.2008 um 19:44 Uhr

Ein schöner Blickwinkel!
lG
Jürgen



Hanne L., 19.12.2008 um 22:16 Uhr

:-)) sehr sympathisch!!
Liebe Grüße an euch, Hanne



Günther Weber, 20.12.2008 um 18:10 Uhr

Ein besonderes Portrait von einem ganz besonderen Mann.
LG, Günther



Gunter Peter, 21.12.2008 um 10:35 Uhr

Vielen herzlichen Dank Trautel & Horst für Eure netten Adventsgrüße und Anmerkungen, ich wünsche Euch einen schönen
vierten Advent.



Didi vom Goldberg, 22.12.2008 um 6:33 Uhr

Ein wunderschönes Motiv - klasse Portait.

Alle Liebe und Gute wünscht

Didi



Trautel R., 22.12.2008 um 7:00 Uhr

danke nochmals an alle betrachter von:
@ marlies bis didi.
ich glaube unser meininger weihnachtsmann würde sich sehr über die reaktion von euch allen freuen.
lg trautel



Dieter Craasmann, 23.12.2008 um 10:46 Uhr

Der hat aber eine feuerrote Nase. :--}}
Ein sehr schönes Portrait von Eurem langjährigen
Weihnachtsmann, möge er noch viele Jahre in
Meiningen tätig sein.

Viele Grüsse
Dieter



Jürgen Cron, 24.12.2008 um 8:24 Uhr

Dir und Familie auch ein schönes Fest !

: : -- : : von Jürgen Cron
: : -- : :
Von
23.12.13, 13:35
321 Anmerkungen


Lg. Jürgen



Anneli Krämer, 24.12.2008 um 13:43 Uhr

Auch ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest und viele gute Fotos 2009.
Besonders wünsche ich Dir Gesundheit und Kraft - das was wir jetzt alle am nötigsten brauchen.
LG
Anneli
Bremsdorfer Mühle 2 von Anneli Krämer
Bremsdorfer Mühle 2
Von
4.2.06, 20:51
14 Anmerkungen



Rita Köhler, 24.12.2008 um 14:06 Uhr

Wunderschöne Portrait Aufnahme Interessantes Info!
Liebe Trautel ich wünsche Dir ein gesegnetes schönes
Weihnachtsfest und ein Glückliches Frohes Neue Jahr 2009!!
mögen all Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehn.
Dankeschön für Deine Weihnachtswünsche zu meinem Bild.
Herzliche liebe Grüße von Rita
schöne Weihnachten von Rita Köhler
schöne Weihnachten
Von
20.12.08, 15:33
14 Anmerkungen



Angelica Hofmann, 25.12.2008 um 15:33 Uhr

sehr schön ist das danke dir ,auch ich Wünsche dir und deiner Familie eine Frohe Weihnachten und einen guten rutsch ins neue Jahr 2009
Frohe Weihnachten von Angelica Hofmann
Frohe Weihnachten
Von
24.12.08, 1:14
87 Anmerkungen

lg geli



Arnd U. B., 26.12.2008 um 10:21 Uhr

Alles Gute für Euch!
Frohe Weihnachten von Arnd U. B.
Frohe Weihnachten
Von
22.12.08, 20:43
78 Anmerkungen

GLG nach Thüringen Arnd



Peter Smiarowski, 26.12.2008 um 21:16 Uhr

Vielen Dank für deine Wünsche,
Wünsche Dir auch noch ein frohes und
besinnliches Weihnachtsfest, kommt etwas spät aber noch aktuell.
lg Peter

Wir wünschen... von Peter Smiarowski
Wir wünschen...
Von
23.12.08, 22:34
24 Anmerkungen



Rainer Röhrig, 28.12.2008 um 8:13 Uhr

Gedicht und Bild sind klasse.
LG rainer



Trautel R., 11.01.2009 um 10:36 Uhr

@ dieter bis rainer: danke ebenfalls an euch für die netten anmerkungen.
lg trautel



apeltom, 26.11.2011 um 8:22 Uhr

jaaaaa....dieser Weihnachtsmann ist auch wieder am Start, nach der Pleite mit einem "Ersatzweihnachtsmann" im vergangenen Jahr...

WIR natürlich auch...am 30.11.,3. und 4. 12.,7.12. am 17. und 18.12., immer 15.00 Uhr, auf dem Meininger Weihnachtsmarkt...

Die musizierenden Weihnachtsmänner von apeltom
Die musizierenden Weihnachtsmänner
Von
7.1.11, 14:56
7 Anmerkungen


Ich wünsche Euch auch einen schönen ersten Advent...

GLG TOM



Trautel R., 26.11.2011 um 18:13 Uhr

@ madebytom: ich habe es durch dich erfahren, dass wir wieder "unseren" weihnachtsmann haben. danach googelte ich erst einmal, so geht es den leuten, die sich keine zeitung halten. :-)
dir ist doch klar, dass wir dich dann wenigstens einmal auf dem märt treffen werden?
lg trautel



picture-e, 30.04.2013 um 20:04 Uhr

ein sprung durch die jahre aber nach der letzten anmerkung bin ich wieder bei dem "gut behütet" angekommen. mir gefällt´s lieben gruss aus münster von picture-e


Trautel R., 1.05.2013 um 20:39 Uhr

@ picture-e: nochmals dir ein DANKE, dass du dich mit meinen motiven beschäftigt hast.
lg trautel



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.892 Klicks
  • 107 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (345/344)