Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

10 Stunden von Schneevogel

10 Stunden


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.02.2012 um 18:58 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
... dieser einen Nacht.

Die erste Nacht bei "Madame" war kurz. Ich saß bei ihrer Tochter in der Küche und sie erzählte mir bis früh in die Morgenstunden aus dem Leben ihrer Mutter. Da verging die Zeit schnell. Heute bin ich allein bei "Madame".
Eine ganze lange Nacht.

Sie ist Französin, etwas über 70 und sie liegt im Sterben. Ganz ruhig liegt sie. Im Wohnzimmer, mit dem Blick zum Fenster, hinaus auf den nahen See, auf die nackten Äste der alten Buchen.

Sie spricht kaum und wenn doch, kann ich sie nicht verstehen. Ich nehme mir einen Stuhl und setze mich zu ihr. Mit großen Augen sieht sie mich an, milde lächelnd, geduldig wartend - auf den Tod...

Schneevogel (1/10)

http://www.youtube.com/watch?v=L4jo7cUWWY8&feature=related


mitten im Leben von Schneevogel
mitten im Leben
Von
11.2.12, 10:19
41 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





H.L.-Photo, 1.02.2012 um 19:01 Uhr

.............................

schön dass du da bist liebes Vögelchen...

ganz liebe Grüße an euch ...
vom Schwesterlein... die Musik ist wunderschön, wie dein Bild



Stefan mit S, 1.02.2012 um 19:01 Uhr

Minimalistisch gut, gefällt mir.
Gruß
Stefan



Shadow66, 1.02.2012 um 19:07 Uhr

phantastische Aufnahme !!
LG Thomas



JamSen, 1.02.2012 um 19:09 Uhr

bedrückend schön...
Gruß Werner



Pe.Ha.Ha.Be., 1.02.2012 um 19:10 Uhr

Düster und doch erhellt...
Gefällt mir.
Lg Petra



Daniela Bobek, 1.02.2012 um 19:13 Uhr

Sehr gelungen :)


Miromodo, 1.02.2012 um 19:22 Uhr

Dein Bild ein Symbol für den leisen, ruhigen Abschied aus dem Leben - im Grunde ein großes Glück, wenn man mit innerem Frieden diese letzten Stunden erleben kann. LG


Guuzele, 1.02.2012 um 19:22 Uhr

Eine "GROßARTIGE" Arbeit!!!!!
Respekt
glg claudi



Himmelsstürmer, 1.02.2012 um 19:42 Uhr

Ich werde so "erdrückt" von Bild und Text. Eine Thematik,
der niemand ausweichen kann. Aber ich möchte noch etwas "Abstand" halten.
Mein bereits verstorbene Mutter hatte sich in ihren letzten Jahren viel mit dem Sterben auseinandergesetzt.
Sie ist mit dem Bewusstsein gestorben, nun in die "andere Welt" zu wollen. Sie "freute" sich auf ein Wiedersehen mit Denjenigen, die schon vor ihr dorthin gegangen sind.
Das hatte mich sehr fasziniert. Aber ich war ja nicht dran zu gehen. Ob ich das einmal so schaffe? Ich wünsche mir das!

HG Ulli



Vera M. Shulga, 1.02.2012 um 19:49 Uhr

Magnificent picture!


R.K-M, 1.02.2012 um 19:53 Uhr

Löst eine Verneigung vor dem Leben und dem Sterben aus ... !
Herzliche Grüße R.K-M



pictureuser, 1.02.2012 um 20:12 Uhr

Tolle Aufnahme und beeindruckender nachdenklicher Text, gruß pu


Stephan Quaas, 1.02.2012 um 20:23 Uhr

Ich bin echt beeindruckt. Nicht nur vom Bild. Wenn man den text dazu liest bekommt man eine Gänsehaut...!

LG
Stephan



aniello orlotti, 1.02.2012 um 20:26 Uhr

ein bild das erinnerungen weckt !
lg ani



Little-Joe, 1.02.2012 um 20:41 Uhr

..ans Herz gehend....besonders der Text.....>>>>>>>>

lg




HYZARA, 1.02.2012 um 21:00 Uhr

Ein Bild, das in seiner Art und Textbegleitung sehr berührt
Liebe Abendgrüße
HYZARA



Susi Karl, 1.02.2012 um 21:05 Uhr

Wirklich eine absolut fantastische Aufnahme und der Text dazu macht einem Gänsehaut!
Wunderschön und traurig!
LG Susi



Mohn-Blume, 1.02.2012 um 21:15 Uhr

eine arbeit mit tiefgang... berührt...
lg loni



weisse feder, 1.02.2012 um 21:17 Uhr

....so berührend deine erlebte geschichte... geht mir tief.. das bild sehr symbolisch und passend dazu.... bin sehr angetan..lg. weisse feder


Peter Führer, 1.02.2012 um 21:43 Uhr

Mystisch,Licht u. Schatten,Werden u. Vergehen. LG Peter


Zarafa, 1.02.2012 um 21:44 Uhr

Sehr passendes Foto zu einem nachdenklich machendem Text!!! ++++ VG Doris


Karina M., 1.02.2012 um 21:59 Uhr

Tolles Foto und Text zu einem sehr sensiblen Thema.
Gut das es Menschen gibt die dieses Thema ansprechen, die meisten haben bereits vor dem Wort Tod unheimliche Angst. Sterben im Kreis der Familie wird immer seltener, selbst wenn beim hochbetagten Menschen der Sterbeprozeß begonnen hat, wird nicht selten alles versucht um noch eine Einweisung ins Krankenaus zu erreichen, um einfach dem Tod aus dem Weg zu gehen.
Aber das ist nicht in Würde sterben.
LG Karina



Christa Kramer, 1.02.2012 um 22:51 Uhr

Da geht es mir durch und durch! Du beeindruckst mich immer wieder, mit deinem Foto und den Text!
Einfach bezaubernd!
Liebe Grüße Christa



gabystonleiter, 1.02.2012 um 23:06 Uhr

Eine besinnliche Stimmung und mit viel Hoffnung und Würde!
Ja - so habe ich das Sterben von einem lieben Menschen auch erfahren....
Traurigkeit und Hoffnung zugleich!
Ich wünsche Dir eine ruhige Nacht
Gaby



Kairos411, 1.02.2012 um 23:17 Uhr

Intensive 10 Stunden, die man nie vergisst. Eine Zeit, die eine hohe Qualität besitzt.
LG Alexandra



DxFx, 2.02.2012 um 7:47 Uhr

es ist schön, wenn man seinen letzten Weg nicht allein gehen muß, daß es Menschen gibt, wie dich, die sie begleiten, einfach nur da sind, um ihnen die Angst zu nehmen, einsam diese Welt verlassen zu müssen. es paßt alles ganz wunderbar zusammen, Bild, Text und Musik.
LG Dorit



Stefan Negelmann, 2.02.2012 um 8:16 Uhr

mir fehlen hier treffende Worte...
Dein Bild strahlt jedenfalls Ruhe aus...dazu der berührende Text...am Ende sind wir zwar alle allein auf dem Weg, aber schön, wenn man Frau so lange wie möglich eine Begleitung hat.

nachdenkliche Grüße
Stefan



Armin Scholz, 2.02.2012 um 12:01 Uhr

Du bist mehr draußen als drin? Das lohnt sich,
wie man wieder sieht. LG, Armin



Maddy M., 2.02.2012 um 12:08 Uhr

Bild und Text eine Einheit! Sehr berührende Worte, Gedanken die aufkommen, Erinnerungen die wach werden!
LG Maddy



Angelika Ober., 2.02.2012 um 14:53 Uhr

wundervolle gespenstische Stimmung !
LG Angelika



Heiko Gerlicher, 2.02.2012 um 15:06 Uhr

Sehr berührend ...

LG Heiko



Helmut Bär, 2.02.2012 um 16:47 Uhr

Das ist ein wunderschöner Sonnenaufgang, perfekt fotografiert, tolle Nebelstimmung. Auch die einsame Person im Bild passt dazu. Gratuliere SChneevogel.
LG Helmut



Makrodoro, 3.02.2012 um 18:47 Uhr

Eine unglaublich magische Stimmung...und dein Text berührt.
Liebe Grüsse, Dorothea



Bernd -Berny- Spangenberg, 3.02.2012 um 19:11 Uhr

Sehr,sehr gut,genau mein Fall,die dezente Vignettierung passt hervorragend.
Gruss Berny



JoY MadiSon, 4.02.2012 um 7:50 Uhr

superbe et quelle ambiance j'aime beaucoup


lillililli, 4.02.2012 um 13:10 Uhr

Sehr traurig ist die Geschichte.
Das Foto ist passend!
LG Karin



Uschi D., 4.02.2012 um 18:33 Uhr

berührt mich sehr...
lg uschi

wünsche euch beiden viel kraft...



Der Flaneur, 5.02.2012 um 10:39 Uhr

Klasse!
LG



TeresaM, 5.02.2012 um 22:23 Uhr

SUPERBE présentation !!!
Cette photo est vraiment géniale.
Amitiés,



Monika Drobez, 8.02.2012 um 15:56 Uhr

SEEEEEHR berührend....
L.G.
Monika



Venta, 11.02.2012 um 23:20 Uhr

Berührend und schön!
LG Venta



Paloma ARPA, 12.02.2012 um 21:15 Uhr

Qué bonita, me encanta las siluetas, y en general la composición. Un abrazo Paloma


Otto Schemmel, 29.02.2012 um 14:22 Uhr

Das im Gegenlicht dargestelltes Foto sieht wie ein
Scherenschnitt aus. Zauberhaft !!!
DEer Text dazu ist beruhrend.
VG Otto



KepperPhotographies, 29.02.2012 um 14:35 Uhr

wow, ein traumhaftes Bild!


dreamer 07, 29.02.2012 um 14:46 Uhr

fantastische Präsentation,Chapeau*
LG dreamer



Biggi2312, 29.02.2012 um 14:53 Uhr

sehr schön! Text und Bild, sehr mystisch.
LG Birgit



Rudolf Aloisius Wiese, 29.02.2012 um 14:56 Uhr

ja, so schön können umrisse sein. schatten erzählen manchmal mehr als vermeintlich klare bilder.

ruwi



Voting-Center, 15.03.2012 um 22:49 Uhr

[ Der User hat die Voting-Anmerkungen ausgeblendet ]
 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 149 pro und 408 contra Stimmen abgelehnt.


 

pr7, 19.03.2012 um 22:05 Uhr

t r a u m h a f t
und
FAV
lg
peter



J. Schmidt 64, 23.03.2012 um 9:46 Uhr

Das ist wirklich eine wunderschöne Aufnahme. Das Foto und der Text regen zum Nachdenken an.

VG Jörn



delia ..., 25.03.2012 um 11:21 Uhr

...Gänsehaut ...



Heidemarie, 29.03.2012 um 22:04 Uhr

Ergriffen schweige ich. Ganz liebe Grüße zu Dir ! Heidemarie


Heidemarie, 30.03.2012 um 23:11 Uhr

Das Video ist ganz wunderbar noch zusätzlich zu diesem ergreifenden Bild und den Zeilen. DANKE ! LG Heidemarie


Sonja Grunbauer, 1.04.2012 um 23:39 Uhr

Nachdenklich....so ist das Leben.....passendes Bild.......


R.S. Photographie, 27.06.2012 um 11:31 Uhr

wie man dieses Foto ablehnen kann ist mir ein wunder. alleine das bild und der text haben eben was besonderes. das sollte auch ein Bild ausmachen (aussagen). ich finde es einfach toll.
gruß aus berlin R.S.-Foto-Art ( Reiner Schlottmann)



Lato, 16.08.2012 um 23:57 Uhr

Wie ich gerade hier lese wurde dieses Foto in der Galerie abgelehnt. Mir Unverständlich....
Ich fühle mich hier wie in einer anderen Welt. Du verstehst den Betrachter geheimnisvoll zu entführen.
Es ist sehr gefühlvoll und ergreifend zugleich. Das sanfte Licht des Mondes, eine Spaziergängerin. Ich glaube du zeigst, das Sterben als eine normale Sache, wie es das Leben eigentlich auch ist. Es gibt mir viel Hoffnung und nimmt Angst...
Herzliche Grüße Lothar




Hannelore H., 2.09.2012 um 19:12 Uhr

Früher sagte man - so kenne ich das von meinem Vater - der Sensenmann steht schon vor der Tür. Je älter man wird, desto mehr bedrückt einen der Gedanke, in Schmerz und Alleinsein gehen zu müssen. Meiner Mutter konnten wir die Hände halten als es so weit war.
Aber hat jeder das Glück ?

Deine Aufnahme ist sehr beeindruckend und paßt zu dem Text.

Herzliche Grüße
Hannelore



Horst Fischer, 4.09.2012 um 18:25 Uhr

Das ist eine wunderbare Aufnahme.


Suse70, 10.09.2012 um 12:23 Uhr

einfach nur sehr berührend :)


TillTill, 17.11.2012 um 22:03 Uhr

ein großartiges Bild....
lg andrea



Helga Noll, 1.07.2013 um 8:14 Uhr

Ja - berührt in Bild und Text !
Gruß Helga



Angelika Lebato, 31.07.2013 um 1:01 Uhr

Das Bild berührt mich und der dazugehörige Text bzw. der Abschied von "Madame" ,- so wie du es geschildert hast, noch mehr!

Sehr beeindruckend und doch bin ich OHNE Worte.

Lieben Gruß aus dem Siegerland von der Angelika



heidek, 2.12.2013 um 8:43 Uhr

Ich bin jetzt(Ende 2013) erst auf dieses wunderbare
Foto gestoßen und habe die Geschichte darunter gelesen. Erst vor kurzem habe ich den Film "Liebe"
mit J.L. Trintignant und Emmanuelle Riva gesehen,
der das Sterben einer Frau begleitet von ihrem Mann
zeigt. Leider starb sie nicht so ruhig wie Deine Madame. Du schilderst hier ein Sterben wie es sich
wohl jeder wünscht. Schön, dass Du es der Öffentlichkeit zukommen ließest.
LG Heide



hollymerry, 14.01.2014 um 20:25 Uhr

wow, wunderschön +++
lg monica



Greta Schnall, 18.01.2014 um 16:29 Uhr

ich habe selten so ein schönes, besonderes Bild gesehen. Der Text dazu bewegt sehr...


Ute Spohler, 7.03.2014 um 21:50 Uhr

Super Stimmung, gefällt mir:
Grüße von Ute



Helga Burghardt, 12.03.2014 um 16:50 Uhr

hervorragend.
lg helga



Putty, 19.03.2014 um 19:22 Uhr

Wer so sterben kann, muss gelebt haben.
Super Beitrag mit Tiefgang, lieber Schneevogel!
LG von Putty



fabrizio bertini, 14.04.2014 um 21:36 Uhr

complimenti molto bella+++
ciao fabrizio



~Pictures~, 4.05.2014 um 13:54 Uhr

Wunderbares Schattenspiel!
Gruß Andreas



.Ines., 27.08.2014 um 8:33 Uhr

Sehr eindrucksvoll.
Viele Grüße
Ines



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)