Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Mit etwa 14 Jahren habe ich das Fotografieren angefangen, zunächst mit der Uralt-Box (Rollfilm 6x6) meiner Mutter. Später kam noch die Dacora Dignette aus dem Nachlaß meines Vaters dazu.

Zum Abitur 1971 gab es kein Fahrzeug, sondern eine "Topcon Uni"-Spiegelreflexkamera, Anfang der Siebziger Jahre immerhin mit Innenbelichtungsmessung. Sie hat mir durch Wehrdienst, Studium und Referendarzeit treue Dienste geleistet, allerdings wurde der Klappspiegel zum Schluss so laut, dass ich allein dadurch Aufsehen erregte.

Nachdem ich erstmals richtig Geld verdiente, war dann als mein Traum 1982 die Canon A 1 fällig, im Laufe der Zeit mit fünf FD-Objektiven zwischen 24 mm und 210 mm Brennweite. Urlaubsreisen, thematische Projekte verschiedener Art, das Leben eines Ehemanns, zweifachen Vaters und schließlich Häuslebauers: nichts wesentlich Originelles, und vor einiger Zeit merkte ich, dass ich fast nur noch aus familiärem Anlass "knipste", den Anspruch auf fotografische Gestaltung aber faktisch aufgegeben hatte.

Seit dem 09.10.11 sind nun die anal(og)en Zeiten vorbei. Da beide Söhne Abitur haben und nun auch der jüngere studiert, habe ich "Gestaltungswillen" entwickelt und mir nach 29 Jahren wieder eine Kamera geleistet. Meine digitale Erstausstattung besteht aus einer Canon 5D Mark II mit EF 24-105 mm 1:4 L IS USM, ab 08/12 ergänzt durch das EF 70-200 mm 1:2,8 L IS II USM, welches mir leider für den Sommerurlaub noch nicht zur Verfügung stand.
Gute Ratschläge für die digitale Welt erteilt mir mittlerweile - mein älterer Sohn, der Kameramann geworden ist (Aufträge jederzeit willkommen: czernik@macamedia.tv).

Sven-Erich Czernik

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Jürgen Muß Jürgen Muß , 06.10.15

    Hallo Sven-Erich,
    herzlichen Dank für die Anmerkung zu meinem Bild >MeerNacht

  • np22 np22 , 28.09.15

    Vielen Dank zu Deiner Anmerkung. Du hast vollkommen Recht, die echten Blutmondfotos zeigen, dass die Strukturen der Mondscheibe und der Farbverlauf anders aussahen als in meinem nachträglich eingefärbten Bild, das zu einem anderen Zeitpunkt entstanden ist.
    Ehrlichkeit bei derartiger Bildbearbeitung, ja sogar Verfälschung, ist für mich selbstverständlich.

    Viele Grüße und stets das rechte Licht,
    Wolfgang

  • Pusteblume52 Pusteblume52 , 12.09.15

    Danke, ich freue mich über die netten Kommentare und ja, die Salatstube auf der Reichenau gibt es noch .
    Schönen Sonntag Cora

  • Pusteblume52 Pusteblume52 , 12.09.15

    Danke für die nette Anmerkung zu meinem Leuchtturm. Unter www.schloss-moritzburg.de findet man genauere Informationen. Unser Ausflug dorthin hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Lieber Gruß Cora

  • Tom und Ute Fotografie Tom und Ute Fotografie , 18.08.15

    Halle Sven,

    vielen Dank für Deine sehr sehr nette Anmerkung.
    Das hat uns richtig gefreut.

    Viele Grüße

    Tom & Ute

  • HeinerSef HeinerSef , 24.11.14

    Hallo Sven
    Vielen Dank für deine Anmerkung, ja da hast du nicht ganz unrecht das wäre vielleicht doch besser gewesen
    LG Heiner

  • Hans-Georg Beyer -HGB- Hans-Georg Beyer -HGB- , 19.04.14

    Hallo Sven,
    vielen Dank für deinen Besuch. Auch dir schöne Ostertage.



    Gruß
    HGB

  • Treck Treck , 16.04.14

    Hallo Sven,
    ungewöhnlich finde ich diese Kombination auch, aber es mag wohl daran liegen, dass dieser Bahnübergang kaum oder nur sehr wenig frequentiert wird.
    Die Straße endet auf der linken Seite im Nirgendwo, auf einer Wiese.
    Ich wünsche ein frohes und gesundes Osterfest.
    VG Achim


    Unterwegs 2014 0001.jpg Unterwegs 2014 0001.… Treck 13.04.14 3

  • Rainer Beneke Rainer Beneke , 15.10.13

    Hallo Sven,
    meine Bilder, stellvertretend
    Schnapszahl Schnapszahl Rainer Beneke 20.02.10 8
    und ich, danken Dir ganz herzlich für Deinen Besuch.
    Wir haben uns sehr gefreut und sehen in Dir auch einen Eisenbahnfreund.
    Was mein Rotweinwanderweg-Bild anbelangt, so fehlt für die Eisenbahn-Sektion nur das Wesentliche: die Bahn ;-))
    Ich werde gern Deine (Eisenbahn-) Bilder im Auge behalten.
    LG Rainer

  • ernstfreygang ernstfreygang , 09.10.13

    Hallo Sven-Erich,
    vielen Dank für deine Anmerkung! Weniger ist mehr , das kann ich auch oft bei deinen Eisenbahnmotiven entdecken. Auch ich bin oft mit der 5D Mk II und dem "Immerdrauf" 24-105 unterwegs.

    Viele Grüße ernst

Nach
oben