Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Dr. Andreas Schüring


Free Mitglied
[fc-user:1908853]

Über mich

Meine Passion ist in erster Linie die einheimische Wildlifefotografie, um die Faszination Leben zu dokumentieren. Mein Anspruch ist rein dokumentarisch. Nicht das Bild, sondern das Abbild ist das, was faszinieren soll.

Kommentare 112

  • S.Pescatore 10. Juli 2016, 13:01

    Hi...danke, stimmt!!!
    LG Sus.
  • Petra H... 30. Mai 2016, 21:11

    Vielen lieben Dank, Andreas!!
  • Jackie.S 15. Februar 2016, 13:57

    Hallo Andreas
    Ich habe mir gerade deine Bilder angeschaut und ich bin begeistert. Nich von der Qualität, die absolut 1 A ist, nein, die begegnungen mit den Eulen. Das müssen schöne Momente sein, sie so nah beobachten und Fotografieren zu dürfen.
    Lg jackie
  • Berti71 14. Februar 2016, 14:25

    hey andreas, schilchi hat mal geschrieben, dass er nicht dafür kann. da stellst du sein foto ins voting.
    http://fc-foto.de/37593856 absolute toleranz oder etwas rache?
    wie auch immer schilchi ist beides nicht wert!
    mein contra wirst du nicht finden, weil zitat schilchi "Schilcher, 09.10.15X
    so bärtie, jetzt darfst mal wieder ein bisserle nasenbohren, hast pause so zu sagen. machs gut, beleg einen foddokurs oder fang mit deine fetten fingern zu töpfern an."
    einen schönen sonntagsrest berti
  • Klaus-Dieter Garbar 27. Januar 2016, 18:53

    Streit oder Zärtlichkeit(???): Der EINE hat das ergriffene Blässhuhn allein "vernascht"!
    Streit oder Zärtlichkeit(???): Der EINE hat das ergriffene Blässhuhn allein "vernascht"!
    Klaus-Dieter Garbar
    Hallo Andreas,ich kann verstehn das du meine Frage nicht beantwortest hast,schließlich hast due deine Meinung im Forum bereits sehr ausführlich dargelegt!Ich bin sehr viwel auf Usedom und möchte noch mehr Seeadler aufnehmen!Leider sind DIE meistens sehr weit weg!Nun hatte ich gehofft mit einem 8ooer
    und einem 1,7Konverter "näher ranzukommen"!Aber gemäß deinen Ausführungen bietet das Objektiv keine Vorteile für "Fernaufnahmen"!Also ALLES kjlar!VGklaus
  • Klaus-Dieter Garbar 24. Januar 2016, 12:39

    Hallo Andreas,du hattest an der Diskusion über das 800mm teilgenommen,das du ja bereits "einsetzt"!Dazu meine konkrete Frage:Ich habe auch die D4S und dazu z.Zt. das 600mm/4.Da ich vorwiegend an Wildlife-Aufnahmen aller Art interessiert bin, möchte ich gern wissen,ob es Sinn hat
    auch noch das 800mm dazu zu kaufen!Für eine Antwort wäre ici dir sehr dankbar!VGklaus
  • Ernst Laule 7. Dezember 2015, 21:25

    Hallo Andreas,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zum Foto "junger Uhu". Ich werde demnächst Deine Aufnahmen in Ruhe betrachten. Deine Frage, an was man einen jungen Uhu erkennt, beantworte ich Dir gern. Der Altvogel ist wesentlich größer. Auch ist der Jungvogel an den kurzen Schwanzfedern sehr leicht zu erkennen.
    Gruß
    Ernst
  • Johannes Selmansberger 28. September 2015, 20:05

    Danke Andreas, für die Beurteilung. Das die Fotos von der Waldohreule sind am Tage bei Sonnenschein gemacht worden. Der Blitz war aufgestellt (indirekt geblitzt). Die Eule hat mich den ganzen Tag im Garten beobachtet, wenn sie nicht zwischendurch geschlafen hat. Viele Grüße Johannes
  • Herbert Henderkes 11. September 2015, 11:53

    Die Serie Deiner Schleiereulenfotos ist wirklich grandios und beeindruckend. Ebenso beeindruckend sind die Aufnahmen der Hohltauben.
    Beste Grüße, Herbert
  • jundi 11. September 2015, 9:30

    Herzlich Dank für Deine Mail. - Das Forum für Naturfotografen habe ich schon probiert. Wer sich diese undurchsichtige Handhabung ausgedacht hat, möchte höchstwahrscheinlich "normale" Internetnutzer ausschließen., d.h. es ist nur für einen kleinen Kreis Eingeweihter gedacht. In den Anmerkungen geht es primär um Schärfe und Technik.
    Insofern ist es - schon wegen meines einfachen Equipments - für mich ziemlich untauglich.
    Unter Dirk kannst Du da ein paar Fotos finden. (Lächerlich finde ich z.B. die Horizont - Debatte.)
    Alles Gute und herzliche Grüße von Dirk
  • jundi 7. September 2015, 12:18

    Ich wollte Dir meinen Respekt kundtun. Lange war ich der einsame Rufer in der fc, unflätigst beschimpft und diffamiert von selbsternannten Aktkünstler( die penetrantesten: veronican, Pasthethat, fehse, fotaler), die sofort ihre Phanlax mobilisieren, wenn man ihren Fotomüll kritisiert.
    Die fc sollte einen Chanel einführen für Perverse, die m.E. letztlich das Niveau der fc erheblich nach unten drücken.




    Interessant sind übrigens die Anklickzahlen, gespreizte Beine scheinen demnach einen großen Teil der Nutzer
    unglaublich zu interessieren - sie zahlen und die fc profitiert , obwohl deren Richtlinien ständig






    unterlaufen werden
    Ich bin nahe dran, mir das nicht mehr länger anzutun.
    HG von jundi
  • Carl-Peter Herbolzheimer 27. August 2015, 1:46

    WOW - was hast Du doch hier für tolle und bestens gelungene Bilder, von denen ich nur träumen kann.
    Danke für's Zeigen und allseits gutes Licht.
    GrußPeter
    "Ich mag die Eisis"
    "Ich mag die Eisis"
    Carl-Peter Herbolzheimer
  • Chrischaaan 8. Juli 2015, 5:40

    Sehr schöne dokumentarische Bilder der Schleiereule

    Vielen Dank fürs zeigen !

    SG Chrischaaan
  • Jost Michelmann 9. Juni 2015, 16:10

    Vielen Dank für deine Anmerkung in meinem Profil, Andreas.
    Es sind aber nicht nur deine Bilder von den Schleiereulen die mich begeistern. Es sind mehr die Genauigkeit, die Ausdauer und dein Einfühlungsvermögen mit der Du die verschiedenen Tierarten (Biber, Uhu, Singschwan oder eben die Schleiereule) fotografisch festhältst. Das Vergnügen deine Bilder zu betrachten wird durch die technische und gestalterische Qualität die Du bietest noch verstärkt.
    Ich freue mich auf weitere Arbeiten von Dir, Andreas.
    Viele Grüße
    Jost
  • Eva Dust 27. Mai 2015, 16:50

    Hallo, Vielen Dank für die nette Anmerkung zu meinem Foto, hat mich sehr gefreut. Ich habe heute auch schon ein Foto von Ihnen bewundert- der Uhu in der Waage, aber mir fallen einfach keine Kommentare ein. Alles Gute weiterhin, ich liebe Vögel, Eva Dust