Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

...

Mit seiner besonderen Fähigkeit zur minimalistischen Motivabstraktion eignet sich das Schwarzweiß-Verfahren besonders zur künstlerischen Intensivierung einer Bildaussage und ist deshalb gerade heute in unserer Zeit der allgegenwärtigen „bunten Bilder“ für viele Fotografen das Ausdrucksmedium ihrer Wahl, wobei die grundlegenden fotografischen Problemstellungen sich kaum von der Farbfotografie unterscheiden. Nur in einer entscheidenden Einzeldisziplin gibt es zwischen beiden Gattungen einen unvereinbaren Gegensatz: Zentraler Gestaltungsfaktor eines guten fotografischen Schwarzweiß-Bildes ist das Motiv und dessen wirkungsvoll inszenierte formale Grauwertdynamik, in der Farbfotografie treten an diese Stelle die Gestaltungsmöglichkeiten der Kategorie Farbe, wobei beobachten, erkennen und bewerten von fotogenen Farbvaleurs und deren fotografische Umsetzung gänzlich andere Anforderungen an den Fotografen stellen als das primär formale Denken in Helligkeitsnuancen und ihre ausdrucksstarke Umsetzung in grafisches Schwarzweiß.
(Wikipedia)


Meine Foto-Ausrüstung:
jede menge olympus ................

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
Nach
oben