suche neue kamera für wanderungen/bergtouren

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
tommy97 tommy97 Beitrag 1 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hallo!

vor wenigen tagen hat meine fuji x10 den geist aufgegeben(bzw der lcd funktioniert nicht mehr), ich war eigentlich mit der kamera sehr zufrieden, da ich sie immer dabei haben konnte, vor allem auf bergtouren und wanderungen nahm ich meine kamera mit. nun suche ich einen ersatz. Ich nutze die kamera vorwiegend für landschaftsfotografie auf wanderungen, was ist mir wichtig:

größe: eine immer dabei kamera, aber bitte keine winzige kamera mit touchscreen.
ich fotografiere oftmals bei gegenlicht am berg(bzw. bei starken sonnenstrahlen)
sehr gute bildqualität
weitwinkel
panoramafunktion
Hdr
zeitraffer aufnahmen sollten möglich sein
mache oftmals auch nur schnappschüsse, also auch eine gute automatik funktion
raw und jpeg
manuelle einstellungen(blende/verschlusszeit)

ich bin blutiger anfänger und sollte ein kameravorschlag nicht alle wünsche erfüllen ist es auch nicht schlimm, preis sollte nicht über 400 euro hinaus gehen, zudem kaufe ich auch gebrauchte kameras. danke schon mal für eure hilfe. mein favorit bisher ist die panasonic lx100 was meint ihr dazu? andere vorschläge?

Schöne grüße aus südtirol tommy
phoenix66 phoenix66 Beitrag 2 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Tommy,

das lese ich so als wäre meine Fuji S 1 die richtige. Alle gewünschten Funktionen sind vorhanden. Wegen dem kleinen Sensor empfehle ich die Kamera mit Bildgröße "M" zu benutzen, da mit voller Auflösung von 16 MP nicht alle Funktionen verfügbar sind. Die Kamera wiegt 700 gr. und auch mit Zubehör genutzt werden (Blitz, Stativ, Fernauslöser u.a.). Brennweite 24-1200 mm.
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Fuji ... ix_S1.aspx

Gruß Martin, der auch manchmal die Automatik benutzt.
FBothe FBothe   Beitrag 3 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: tommy97 21.08.17, 16:56Zum zitierten Beitragmein favorit bisher ist die panasonic lx100 was meint ihr dazu?

So in diesem Bereich wäre meine Empfehlung auch gelandet. Von irgendwelchen Super-Zoom-Bridge-Kameras mit Minisensor würde ich eher Abstand halten; trotz aller Versprechen ist die Bildqualität dort eher schwach. Die Kompakten mit großem Sensor und moderatem lichtstarken Zoom sind da deutlich zu bevorzugen, wenn man deine o.g. Anforderungen zugrunde legt.
tommy97 tommy97 Beitrag 4 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
finde auch die gm1 von panasonic mit 12-30mm recht interessant, hat jemand erfahrungen mit dieser kamera am berg gemacht?
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: tommy97 22.08.17, 16:05Zum zitierten Beitragfinde auch die gm1 von panasonic mit 12-30mm recht interessant, hat jemand erfahrungen mit dieser kamera am berg gemacht?

Nicht ganz. Ich hatte die GM5 mit dem 12-32er Objektiv. (Ein 12-30er gibt es nicht.)
Die Bildqualität der GM5 ist absolut überzeugend und das Objektiv 12-32 hat einen gut nutzbaren Zoombereich.
Ganz wichtig: Egal ob GM1 oder GM5; sie sind sehr klein und leicht, also ideal für unterwegs. Und man hat bei Bedarf das volle MFT-Objektiv-System zur Verfügung.
MissC MissC Beitrag 6 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Du fotografierst oft bei starken Sonnenstrahlen?
Dann würde ich sicher keine Kamera ohne Sucher mehr nehmen.

Meine Erfahrung mit der GM1 habe ich nicht am Berg, sondern in der Dominikanischen Republik gemacht. Aber starkes Sonnenlicht gab's dort auch reichlich. Und unter diesen Bedingung ohne Sucher, nicht mal ein klappbares Display um zur Not das Display mit dem Körper mal etwas abschatten zu können - das ging gar nicht. Darum habe ich sie gleich nach der Reise wieder verkauft.

Wenn dann wenigstens eine GM5 mit Sucher oder eben die LX100.

Außerdem wolltest du doch eine Kamera, die nicht winzig ist.
Die GM1 IST winzig - hier mal neben deiner X10:
http://camerasize.com/compact/#129,491,ha,f
http://camerasize.com/compact/#129,491,ha,t
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 7 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: tommy97 22.08.17, 16:05Zum zitierten Beitragfinde auch die gm1 von panasonic mit 12-30mm recht interessant, hat jemand erfahrungen mit dieser kamera am berg gemacht?Meine Schwester war mal am Vorgänger (GM1) für Bergtouren interessiert, hat sich dann aber für die Fuji X20 entschieden, mit der sie zufrieden ist.
Ich schenke mir mal das "sehr", denn enorm sind ihre Ansprüche nicht.

;-) Michael
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben