Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Fotografieren in der Tonhalle

Das Treffen ist auf 14 Teilnehmer begrenzt!
Der Link "Zusagen" hat keine Gltigkeit fr die Anmeldung!

Die Anmeldungen hierzu sind NUR als feste Zusage gltig, wenn sie als E-mail unter "private Nachricht" an mich eingehen...
zu finden unter dem Foto, in meinem Profil ... anirac43 ...

Wer zuerst kommt (schreibt), mahlt zuerst!
Es geht also nach Reihenfolge der Eingnge.
Ihr bekommt dann die Anmeldebesttigung und weitere Infos.

Eine Eintragung unter dem Link Zusagen zhlt nicht als Anmeldung und hat keine Wertigkeit.
Bitte habt Verstndnis dafr, dass ich auch nicht auf Fotomails, QMs oder andere Kontakte z.B. Anmerkungen antworten werde und diese ebenfalls nicht als Anmeldung gelten.
Falls nach diesem Termin noch Bedarf besteht, kann eine weitere Fhrung vereinbart werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer hat Lust und Zeit, bewaffnet mit Kamera und Stativ, in der Tonhalle Dsseldorf auf Motivjagd zu gehen?

Zitat:
Die Tonhalle Dsseldorf - Vom Planetarium zur Konzerthalle.
1926 entstand am Rheinufer in Dsseldorf ein wunderschnes Planetarium. Es sollte die rund 5.984.000.000 Kilometer von der Sonne bis zum uersten Planeten unseres Systems ein wenig berschaubarer machen. Wie so oft in der Geschichte kam alles ganz anders.

Eine der renommiertesten Stadtfhrer von Dsseldorf geleitet uns bei einer individuellen Fhrung durch die Tonhalle und wir haben die Mglichkeit das Innere fotografisch festzuhalten.
Die Eingangshalle, der Konzertsaal mit der Kuppel, das grne Gewlbe mit dem Glasmuseum bieten sicher viele Motive. Und wir drfen vielleicht sogar einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Die Fhrung kann nur stattfinden, wenn sich genug Teilnehmer anmelden!
Bis zu 14 Personen sind mglich.

Kosten: ab 10 Euro p. Person, je nach Gruppengre
Lnge der Fhrung: Ca. 2 Std.
Anschlieend gemtliches Beisammensitzen im Brauhaus.

Nhere Informationen erfolgen nach Eurer Anmeldung.

Liebe Gre
Carina
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
15.05.2010, 14:00 Uhr
Ort:
Tonhalle
Ehrenhof
40479 Dsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner:
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Ralf Scholze, 22.03.2010 um 16:34 Uhr

ich vermute mal, dass das der ausweichterming ist, wg. dre beschränkung auf 14 Personen?


Urbaner, 12.05.2010 um 23:11 Uhr

ich muß absagen :-(
tut mir leid
Euch allen viel Spaß
vG, Martin



Wolfgang Deselaers, 16.05.2010 um 10:37 Uhr

Hallo Carina,
Danke für die gute Organisation und entspannte Atmosphäre. Es hat den Kindern und mir sehr viel Spaß gemacht. Die Kurzen haben mir beim Einschlafen noch von dem tollen Sternenhimmel erzählt, den sie zum Schluß noch sehen konnten.
Ganz liebe Grüße
Wolfgang



Der Reisefotograf, 16.05.2010 um 18:30 Uhr

So ihr Lieben
Hier ist mein erstes Bild aus der Tonhalle.
es hat gestern mächtig viel Spass gemacht ,gerne immer wieder.Und an Carina vielen Dank für die Orga.
LG tobias



Christian Giese, 17.05.2010 um 10:21 Uhr

Auch von mir ein Dank für die Organisation.
Bilder werden vom mir später kommen, hab ne ganze Menge um die Ohren und bin selber noch nciht dazu gekommen meine bilder zu sehen.
Aber hier erstmal ein schon etwas älteres Bild.
Ungewohnte Perspektiven von Christian Giese
Ungewohnte Perspektiven
Von Christian Giese
30.11.08, 19:21
9 Anmerkungen

LG Christian



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.