Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Stefan Schroeder


Basic Mitglied, Wandlitz
[fc-user:1041634]

Über mich

Mit 12 Jahren war ich schon mit einer beirette SL 100 unterwegs und trieb meine Eltern mit meinen Fotos wahrscheinlich in den Wahnsinn. Nach ein paar Jahren vertraute mir mein Vater seine Praktica an. Machte Spaß endlich mal mit einer “echten” Kamera was machen zu können. In 2004 bekam ich dann endlich meine erste Digitalkamera in die Finger. Es war eine Jenoptik JD4.1Z8, vom Design her hässlich wie die Nacht, aber mit 8fach optischem Zoom. Zusammen mit dem 4 Megapixel CCD-Sensor, aber auf jeden Fall eine geniale Kamera. 2007 kam dann ein Arbeitskollege mit HDR-Fotos an und weckte damit meine Begeisterung für dieses Feld der Fotografie. Die gute, alte Jenoptik konnte da allerdings nicht mithalten. Also musste was neues her, es wurde eine Panasonic LUMIX DMC-FS10. Diese musste allerdings in 2016 einer Panasonic LUMIX DMC-TZ25 weichen.Endlich hatte ich die Möglichkeit mit Belichtungsreihen zu arbeiten. Seitdem heißt es fast immer Pseudo-HDR ade. Die Anschaffung dieser Kamera war für mich dann auch der Grund meinen Account bei www.fotocommunity.de wieder zu reaktivieren.

Tools & Co.
Seit vielen Jahren begeisterter User von hdr-projects von www.franzis.de . Hab zwischenzeitlich auch diverse andere Programme (nike-collection, photomatix, etc.) getestet und bein letztendlich immer wieder bei hdr-projects gelandet. Seit 2017 beschäftige ich mich auch intensiver mit Photoshop Elements (in der 2018er Version) und den Möglichkeiten der “künstlerischen” Nachbearbeitung von Fotos. Dazu gehört auch ein Grafik-Tablet als Ersatz für die Maus. Kann ich nur empfehlen, da eine Maus nicht die Genauigkeit bringt die bei der Bildbearbeitung manchmal notwendig ist.
Mittlerweile zieren diverse, teils großformatige, Drucke unser Haus. Das eine oder andere Triptychon ist dabei auch schon entstanden. In Sachen HDRi bevorzuge ich das metallic-Papier von Kodak (darauf kommen die Motive so richtig gut zur Geltung). In Sachen HDR bin ich für fast alles zu haben. Da kann schon mal ein Foto, durch Tone-Mapping, völlig verfremdet werden. Solange es nicht nur darum geht, dass ein Foto mit möglichst knalligen Farben daher kommt finde ich es OK.

Die Fotografie ist mittlerweile eines meiner liebsten Hobbys. Mir geht es dabei aber nicht darum mit jeder Menge Equipment die Gegend unsicher zu machen. Viel lieber ist es mir, immer eine Kamera (gerne klein und handlich) dabei zu haben und wenn sich ein entsprechendes Motiv bietet auch mal eben schnell einige Fotos zu machen.

Würde mich freuen wenn der eine oder andere mal einen Blick in meine Galerie wirft. Für Lob, Tadel und konstruktive Kritik bin ich immer zu haben.
Spaß habe ich an Architekur- und Landschaftsfotografie. HDR ist eines meiner liebsten Themen...

Kommentare 1

  • 1 25
  • 26 22
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Panasonic DMC-TZ25
Minolta X-300s