Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Bernd Madauß


Free Mitglied, Essen
[fc-user:18512]

Über mich

Jahrgang 1966 - Im Alter von 15 Jahren - animiert durch den Besuch einer Foto-AG in der Schule - ernsthaft mit der Fotografie begonnen. Jahrelang mit der Fotografie pausiert und irgendwann als Leidenschaft und prima Ausgleich zu beruflichem Stress neu entdeckt.

Fotografische Interessengebiete:
- Natur / Wildlife
- Available Light & Nachtaufnahmen
- Industrie & Architektur
- Symmetrien & Strukturen

Ausstattung:
- Nikon D200
- Tokina AF 4,0 / 12-24 AT-X Pro DX
- Nikon AF-S VR 24-120 / 3,5-5,6 G IF-ED
- Nikon AF-S VR 70-300 / 4-5,6 IF- ED
- Sigma 5-6,3 / 170-500 mm RF APO Aspherical
- Blitz: Nikon SB 800
- Film- & Diascanner: Minolta Dimage Scan Elite 5400
- Stativ: Manfrotto 055CLB
- Köpfe: Manfrotto 141 & 490
- Einbeinstativ: Giottos
- Diverses Zubehör

Erwartungen / Hoffnungen / Wünsche bezüglich der FC:
- Lehrreiche konstruktive Kritik. Also eben keine Diskussionen über Geschmacksfragen wie Beschnitt, Rahmen oder ähnliches.
- Tips & Tricks zu Aufnahmetechnik, Bildgestaltung & Nachbearbeitung
- Austausch mit Gleichgesinnten

Voting:
Zunächst entscheide ich hier einmal völlig emotional. Ein Bild weckt bei mir positive Emotionen oder nicht. Falls ja, so schaue ich auf die Fototechnik (Schärfe, Schärfentiefe, Kontrastbewältigung, Lichtführung, Bildaufteilung usw.). Wenn mich auch die Fototechnik überzeugt, dann: PRO. Bei Akt- und Personenaufnahmen, skippe ich fast immer. Hier fehlt mir der Bezug (persönlich und auch fototechnisch). Bei Aufnahmen, die mir einfach nur nicht gefallen, skippe ich ebenfalls. Contra gibt es von mir nur, wenn ich ein Bild wirklich grottenschlecht finde.

Kommentare 33

  • 3 388
  • 126 363
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse