537 6

Boris Langanke


Premium (Complete), Duisburg

zu hektisch ...

eigentlich musste ich weg, sah aber diese ungewöhnliche Wolkenformation, wieder hoch und schnell Kamera und Stativ geholt. alles in Eile, weil eigentlich ja schon weg sein wollen ... :-)

Manuell fokussiert (unendlich) trotzdem unscharf. Warum? 6 sek. Belichtungszeit und die Wolken sind in Bewegung. Eine andere Erklärung hab ich nicht. Und ärgern

Kommentare 6

  • Carlotta04 Schmidt 30. November 2006, 22:48

    naja, wenn es doch nur nicht so unscharf wäre... ;-)
    nina
  • Ha Grü 10. November 2006, 1:28

    Auch ich habe am Dienstagabend die Wolken (auf der Rheinermark) mir angesehen. Es war garnicht gruselig oder schaurig, einfach nur schön. Ich habe noch n i e solch einen Himmel gesehen. Das Mondlicht und die vielen wunderschönen Wolken.
    LG Hanne
  • Lady Bathory 9. November 2006, 11:50

    schaurig schön
  • Lichträume 8. November 2006, 20:50

    ...fehlt nur noch dracula .... sehr gruselige stimmung !

    gruß micha
  • Boris Langanke 8. November 2006, 13:29

    ISO 200 (niedrigste Einstellung der Pentax DS)
    6 sek bei Blende 5,6

    Hast recht, besser wäre Offenblende, höhere ISO und eventuell eine 10tel gewesen. Eben, in Hektik! Nja, ein Erfahrungswert mehr.
  • Kevin Schulz 8. November 2006, 13:25

    Find es sieht trotzdem sehr schön aus!
    Was hastn für ne ISO Einstellung gehabt?

    LG, Kevin