Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wo man sie eigentlich nicht erwartet.

Wo man sie eigentlich nicht erwartet.

534 7

Horst Oppermann


Free Mitglied, Stolzenau

Kommentare 7

  • Horst Oppermann 9. April 2010, 12:55

    Hallo Sven,

    diese Spinne gehoert zu den Fishing Spiders. Hier in Suedafrika habe ich sie unter dem Namen Thalassiinae gefunden. Bei Wikipedia findet man sie unter dem Namen Dolomedes. Sie kommen auch in Europa vor.

    Diese Spinnen bauen keine Netze. Sitzen aber geduldig auf der Wasseroberflache und lauern auf Beute. Wie z.B. Wasserlaeufer, Fische und Kaulquappen und Froesche. Die Beine der Spinne sind wachsbeschichtet, also wasserabweisend. Dadurch, dass die Beine auf der Wasseroberflaeche ruhen koennen sie Bewegungen im Wasser sehr genau wahrnehmen. Bei Gefahr und ich nehme an auch wenn sie auf Beutejagd gehen, koennen sie blitzschnell abtauchen. Sie koennen, aehnlich wie Wasserlaeufer, auch sehr schnell auf dem Wasser laufen.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Dolomedes

    Gruss

    Horst
  • Sven Schlafke 9. April 2010, 12:29

    Hammerfoto! Welche Spinnenart ist das?
    Gruß Sven
  • Renate 9. April 2010, 11:08

    Ganz toll!
    Wird gleich ein Favorit :)
    LG Renate
  • Lebe den Augenblick 9. April 2010, 6:12

    Tolles Makro.
    LG Sambesi
  • Silvia Schattner 9. April 2010, 4:12

    Grosse Klasse! Tadelose Aufnahme und oft sieht man sie wirklich nicht auf dem Wasser ;-)
    VG Silvia
  • Ulrich Maaßen 9. April 2010, 3:07

    Klasse Arbeit - einfach super !
    Cheers
    Ulrich
  • Lothar Hasenpusch 9. April 2010, 1:15

    Ein Klasse Makro hast Du da angefertigt, Super die Schärfe und die Wasseroberfläche sauber abgelichtet!
    mfG
    Lothar